DGUV R 113-020, Hydraulik-Schlauchleitungen und Hydraulik-Flüssigkeiten - Regeln für den sicheren Einsatz

DGUV R 113-020, Hydraulik-Schlauchleitungen und Hydraulik-Flüssigkeiten - Regeln für den sicheren Einsatz

von

Vorschau

ca. 84 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: lieferbar

Vorschau

8,60 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Inhalt: 1 Anwendungsbereich 2 Begriffsbestimmungen 3 Gefährdungen beim Einsatz... mehr
Produktinformationen "DGUV R 113-020, Hydraulik-Schlauchleitungen und Hydraulik-Flüssigkeiten - Regeln für den sicheren Einsatz"

Inhalt:
1 Anwendungsbereich
2 Begriffsbestimmungen
3 Gefährdungen beim Einsatz von Hydraulik-Schlauchleitungen – Ursachen und Maßnahmen
3.1 Verspritzen von Hydraulik-Flüssigkeiten unter hohem Druck infolge von Undichtheit, Beschädigung oder Abriss der Leitung
3.2 Verspritzen von Hydraulik-Flüssigkeiten bei der Demontage
3.3 Absinken oder plötzliche Bewegung von Maschinenteilen bei Leitungsversagen
3.4 Peitschen und Schlagen von Hydraulik-Schlauchleitungen bei Druckimpulsen
3.5 Gesundheitsgefahren durch die Gefahrstoffeigenschaften der Hydraulik-Flüssigkeiten
3.6 Umweltwirkungen von Hydraulik-Flüssigkeiten
3.7 Brandgefahren beim Austritt von Hydraulik-Flüssigkeiten
3.8 Rutsch- und Sturzgefahren durch Hydraulik-Flüssigkeiten
4 Maßnahmen zum sicheren Betrieb von Hydraulik-Schlauchleitungen
4.1 Auswahl, Bestellung, Herstellung und Kennzeichnung
4.1.1 Auswahl und Bestellung
4.1.2 Herstellung beim Verwender
4.1.3 Kennzeichnung
4.1.3.1 Schläuche für Hydraulik-Schlauchleitungen
4.1.3.2 Hydraulik-Schlauchleitungen
4.2 Einbau von Hydraulik-Schlauchleitungen
4.2.1 Vermeidung von Torsion
4.2.2 Zulässiger Biegeradius
4.2.3 Vermeidung von Abrieb, Scheuerstellen und Abknicken
4.2.4 Vermeidung von Zug- und Stauchbelastungen
4.2.5 Temperatureinwirkungen
4.2.6 Berücksichtigung von Schwingungen
4.2.7 Vermeidung von Peitschen
4.3 Auftreten von Druckimpulsen (Druckspitzen)
4.4 Prüfung von Hydraulik-Schlauchleitungen
4.4.1 Die Prüfung nach der Montage/vor der erstmaligen Benutzung und nach Instandsetzung oder prüfpflichtigen Änderungen
4.4.2 Wiederkehrende Prüfung
4.4.2.1 Vorgehen bei als „fehlerhaft“ festgestellten Hydraulik-Schlauchleitungen
4.4.2.2 Prüffristen
4.4.3 Zur Prüfung befähigte Personen für die Prüfung von Hydraulik-Schlauchleitungen
4.5 Auswechseln von Hydraulik-Schlauchleitungen
4.5.1 Die Verwendungsdauer von Hydraulik-Schlauchleitungen
4.5.2 Die Lagerung von Hydraulik-Schläuchen und -Schlauchleitungen
4.6 Sicherer Austausch/Montage von Hydraulik-Schlauchleitungen
4.6.1 Ausbau
4.6.2 Einbau/Wiederinbetriebnahme
4.6.3 Entsorgung von alten Hydraulik-Schlauchleitungen
5 Schutzmaßnahmen für den Umgang mit Hydraulik-Flüssigkeiten
5.1 Maßnahmen gegen Gesundheits- und Umweltgefahren
5.1.1 Gesundheitsgefahren
5.1.2 Betriebsanweisung/Unterweisung
5.1.3 Umwelt- und Gewässerschutz
5.1.4 Entsorgung
5.2 Brandschutz
5.2.1 Vorbeugender Brandschutz
5.2.2 Brandbekämpfung
5.2.3 Organisation des Brandschutzes
6 Auswahl und Einsatz von Hydraulik-Flüssigkeiten
6.1 Auswahl und Beschaffung von Hydraulik-Flüssigkeiten
6.2 Wechsel von Hydraulik-Flüssigkeiten
6.3 Erhaltung der Gebrauchsfähigkeit und Prüfung der Hydraulik-Flüssigkeiten
7 Besondere Bestimmungen
Anhang 1 Prüfumfänge, Prüfkriterien
Anhang 2 Musterbetriebsanweisung für Hydraulik-Flüssigkeiten
Anhang 3 Prüfverfahren für Hydraulik-Flüssigkeiten
Anhang 4 Vorschriften und Regeln
1.Gesetze, Verordnungen
2.Vorschriften, Regeln und Informationen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit
3.Normen
4.Medien
Bildnachweis

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "DGUV R 113-020, Hydraulik-Schlauchleitungen und Hydraulik-Flüssigkeiten - Regeln für den sicheren Einsatz"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-19894-5
  • 23.11.2018
  • ca. 84
  • kartoniert