DGUV I 209-088, Reinigen von Werkstücken mit Reinigungsflüssigkeiten

DGUV I 209-088, Reinigen von Werkstücken mit Reinigungsflüssigkeiten

von

Vorschau

1. Auflage 2017
ca. 68 Seiten, Broschur
Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: lieferbar

Vorschau

11,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Inhalt: 1 Anwendungsbereich 2 Begriffsbestimmungen 3 Grundsätzliche Präventionsmaßnahmen... mehr
Produktinformationen "DGUV I 209-088, Reinigen von Werkstücken mit Reinigungsflüssigkeiten"

Inhalt:
1 Anwendungsbereich
2 Begriffsbestimmungen
3 Grundsätzliche Präventionsmaßnahmen
3.1. Allgemein
3.1.1. Betriebsanweisung
3.1.2. Unterweisungen
3.1.3. Persönliche Schutzausrüstung
3.1.4. Prüfungen
3.2. Anforderungen an Räume und Bereiche
3.2.1. Lüftung, Absaugung
3.2.2. Brandgefährdete Bereiche
3.2.3. Explosionsgefährdete Bereiche
3.3. Bereitstellung und Beschaffenheit von Arbeitsmitteln
3.3.1. Allgemeine Anforderungen
3.3.2. Besondere Anforderungen an Maschinen und Anlagen, die unter den Geltungsbereich der EG-Maschinenrichtlinie fallen
3.4. Gefahrstoffe
3.4.1. Gefährdungen
3.4.2. Substitutionsprüfung
3.4.3. Schutzmaßnahmen
3.5. Maßnahmen gegen Brände und Explosionen
3.5.1. Gefährdungen durch Brände
3.5.2. Gefährdungen durch Explosionen
3.6. Schutzmaßnahmen gegen biologische Gefährdungen
4 Besondere Arbeitsplätze und Tätigkeiten
4.1. Allgemeine Schutzmaßnahmen
4.2. Reinigungsgefäße
4.3. Reinigungstische
4.4 Reinigungsanlagen
4.5 Reinigungseinrichtungen mit Ultraschall oder mit Druckfluten
4.6 Vorübergehende Reinigungsplätze
4.6.1 Allgemeine Anforderungen
4.6.2 Spezielle Anforderungen bei der Reinigung mit wässrigen Reinigungsflüssigkeiten
4.6.3 Spezielle Anforderungen bei der Reinigung mit nicht-wässrigen Reinigungsflüssigkeiten und bei der Reinigung mit Lösemitteln
4.7 Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten
4.7.1 Allgemeines
4.7.2 Arbeiten in Behältern oder engen Räumen
4.7.3 Störungen
4.7.4 Entsorgung
5 Prüfungen
5.1. Allgemein
5.2. Elektrische Anlagen und ortsfeste elektrische Betriebsmittel
5.3. Absaugung und technische Lüftung
5.4. Prüfung von Arbeitsmitteln und technischen Maßnahmen in explosionsgefährdeten Bereichen
Anhang 1 a Beispiele zur Beurteilung der Explosionsgefahr außerhalb von Reinigungseinrichtungen mit entzündbaren Flüssigkeiten
Anhang 1b Auszug aus der TRBS 2152 Teil 2/TRGS 722
Anhang 2 Zündquellenarten und Schutzmaßnahmen
Anhang 3 Gefährdungsmatrix zur Beurteilung der dermalen Gefährdung nach TRGS 401
Anhang 4 Muster-Gefährdungsbeurteilung 1, Teilereinigung 1, Reinigen von Metallkleinteilen 1, Reiniger 1
Anhang 5 Muster-Gefährdungsbeurteilung 2, Teilereinigung 2, Reinigen von Metallkleinteilen 2, Reiniger 2
Anhang 6 Muster-Betriebsanweisung 1, Handanlage, Hochalkalische Reinigung
Anhang 7 Muster-Betriebsanweisung 2, Reinigungsplatz, Reinigen und Entfetten von Metallteilen
Anhang 8 Muster-Explosionsschutzdokument
Anhang 9 Vorschriften und Regeln
Bildnachweis
Notizen

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "DGUV I 209-088, Reinigen von Werkstücken mit Reinigungsflüssigkeiten"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-19894-5
  • 14.11.2017
  • 1
  • ca. 68
  • Broschur
Oft zusammen gekauft mit ...