AltersvorsorgePLANER

AltersvorsorgePLANER

Versorgungslücken durch Beratungsgespräche sinnvoll schließen
Version 17.0 (2017)

WKD Information Services

Lieferstatus: lieferbar

457,32 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Sie können das Produkt vier Wochen kostenlos testen. Sollte es Ihnen nicht zusagen, können Sie... mehr
Produktinformationen "AltersvorsorgePLANER"

Sie können das Produkt vier Wochen kostenlos testen. Sollte es Ihnen nicht zusagen, können Sie es innerhalb von vier Wochen portofrei und ohne Angaben von Gründen zurücksenden. Sollten Sie einen Download-Link statt der CD wünschen, senden wir Ihnen diesen gerne zu.

Die geringe gesetzliche Rente, eine höhere Lebenserwartung und der demografische Wandel sind nur einige Ansätze, die Versicherungsvermittler nutzen können, um die Bereitschaft ihrer Kunden zur Vorsorge zu steigern. Die optimale Unterstützung bei der Beratung bietet die Software »AltersvorsorgePLANER«, die jetzt in der aktuellen Version 17.0 verfügbar ist.

Ausblick 2017

Mit den im Jahresverlauf folgenden Online-Updates fließen stets die aktuellsten Ratingergebnisse des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung von Altersvorsorgeprodukten in die Tariffinder des Alters-vorsorgePLANERs ein. Mit den Tariffindern zur Basisrente, bAV, Riester- und Privatrente werden insgesamt über 400 Produkte beständig unter die Lupe genommen.
Jeder untersuchte Tarif erhält vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung eine Gesamtnote, die sich aus den vier Teilnoten der Untersuchungsbereiche Unternehmenssicherheit, Rendite, Flexibilität und Transparenz ergibt. Die Gesamt- und Teilnoten werden in den Tariffindern zu jedem Altersvorsorgeprodukt ausgewiesen.

Der AltersvorsorgePLANER unterstützt Sie in der Kundenberatung nicht nur bei der konkreten Ermittlung der Versorgungslücke im Alter und der Bestimmung der am besten geeignetsten Altersvorsorgeschicht zur Deckung dieser Lücke. Mit den Ratingergebnissen in den Tariffindern können Sie darüber hinaus für Ihren Kunden stets den optimalen Tarif ausfindig machen.

Außerdem

  • Analyse der vorhandenen Vermögenswerte und Ermittlung des exakten Rentenbedarfs
  • Rendite-Vergleich der verschiedenen Versorgungswege unter Berücksichtigung von Steuern und Zulagen
  • Die Direktversicherung, Pensionskasse und Pensionsfonds sowie auch die Unterstützungskasse und Direktzusage können neuerdings in die Vergleichsrechnung und in die Bedarfsanalyse einbezogen werden
  • Berechnung unterschiedlicher Szenarien je Kunde möglich
  • Hohe Rechtssicherheit durch produktunabhängige Beratung
  • Einzel-Module für eigenständige Kurzberatungen
Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "AltersvorsorgePLANER"
Kurzinformationen
  • WKD Information Services
  • 02.11.2010
  • 24.03.2016
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Leitfaden bAV: Die Versorgungsordnung

Dr.  Henriette Meissner / Ulrich Beeger / Frank Wörner / Thomas Schmidt

Leitfaden bAV: Die Versorgungsordnung
Versicherungsfachmann/-frau (IHK) 7. Auflage

Dr.  Wolfgang Kuckertz  (Hrsg.) / Ronald Perschke  (Hrsg.) / Frank Rottenbacher  (Hrsg.) / Daniel Ziska  (Hrsg.)

Versicherungsfachmann/-frau (IHK) 7. Auflage
Praxiswissen Finanzdienstleistungen

Dr.  Wolfgang Kuckertz  (Hrsg.) / Ronald Perschke  (Hrsg.) / Frank Rottenbacher  (Hrsg.) / Daniel Ziska  (Hrsg.)

Praxiswissen Finanzdienstleistungen
Praxiswissen Finanzdienstleistungen

Dr.  Wolfgang Kuckertz  (Hrsg.) / Ronald Perschke  (Hrsg.) / Frank Rottenbacher  (Hrsg.) / Daniel Ziska  (Hrsg.)

Praxiswissen Finanzdienstleistungen
Finanzanlagenfachmann/-frau IHK

Dr.  Wolfgang Kuckertz  (Hrsg.) / Ronald Perschke  (Hrsg.) / Frank Rottenbacher  (Hrsg.) / Daniel Ziska  (Hrsg.)

Finanzanlagenfachmann/-frau IHK
Finanzberatung für gewerbliche Kunden

Dr.  Wolfgang Kuckertz  (Hrsg.) / Ronald Perschke  (Hrsg.) / Frank Rottenbacher  (Hrsg.) / Daniel Ziska  (Hrsg.)

Finanzberatung für gewerbliche Kunden