Produkte von Verlag Ernst und Werner Gieseking

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Der Zugewinnausgleich

Max Braeuer

Der Zugewinnausgleich
Max Braeuer Beschreibung: Die Neuauflage bringt das Werk auf aktuellen Stand. Besondere Schwerpunkte sind dabei Auskunftsansprüche (auf Trennungszeitpunkt / Hinzurechnungstatbestände) Vorzeitiger Zugewinnausgleich Einstweiliger...
Merken
Rechtspflegergesetz: RPflG

Klaus Rellermeyer / Udo Hintzen / Manfred Georg / Egon Arnold  (Hrsg.) / Klaus Meyer-Stolte  (Hrsg.)

Rechtspflegergesetz: RPflG
Egon Arnold / Klaus Meyer-Stolte (Hrsg.) Beschreibung: Der renommierte Großkommentar zum RPflG wird in 8. Auflage völlig überarbeitet erscheinen und hinsichtlich Rechtsprechung und Literatur durchgängig auf Stand Ende 2014. Bei der...
Merken
Vermögensauseinandersetzung der Ehegatten außerhalb des Güterrechts

Reinhardt Wever

Vermögensauseinandersetzung der Ehegatten...
Reinhardt Wever Beschreibung: Dieses "unentbehrliche Standardwerk" (RA/FA FamR Rainer Bosch, FamRZ 2010, 352, zur Voraufl.) bietet alles, was der Familienrechtler in puncto Vermögensauseinandersetzung wissen muss: Vom...
Merken
Grenzen überwinden - Prinzipien bewahren

Herbert Kronke  (Hrsg.) / Karsten Thorn  (Hrsg.)

Grenzen überwinden - Prinzipien bewahren
Herbert Kronke / Karsten Thorn (Hrsg.) Beschreibung: Die Festschrift ist Prof. Dr. Bernd von Hoffmann zum 70. Geburtstag zugedacht gewesen, den er jedoch nicht mehr erleben durfte.
Merken
Elternunterhalt: Grundlagen und Strategien

Jörn Hauß

Elternunterhalt: Grundlagen und Strategien
Jörn Hauß Beschreibung: Die Neuauflage gibt präzise Antworten auf die vielfältigen, mit Unsicherheiten behafteten praktischen Fragen des Elternunterhaltsrechts bis hin zu Verteidigungsstrategien oder vorsorgenden Maßnahmen. Der...
Merken
Internationales Scheidungsrecht

Dieter Henrich

Internationales Scheidungsrecht
Dieter Henrich Beschreibung: Scheidungen mit Ausländerbeteiligung haben steigende Tendenz. Auch die Europäisierung des Rechts nimmt weiter Fahrt auf, so gerade mit dem Inkrafttreten der Rom III-VO am 21.6.2012. Davor hat es bereits mit...
Merken
Verträge in Familiensachen

Ludwig Bergschneider

Verträge in Familiensachen
Ludwig Bergschneider Beschreibung: Durch seine langjährige Erfahrung als spezialisierter (Fach-)Anwalt und Dozent ist der Autor ein Garant für gerichtsfeste Verträge. Seine prägnanten Erläuterungen ermöglichen den schnellen, einfachen...
Merken
Die Nachlasspflegschaft

Walter Zimmermann

Die Nachlasspflegschaft
Walter Zimmermann Beschreibung: Präzise Antworten auf die vielfältigen, teilweise äußerst komplizierten Fragen rund um die Nachlasspflegschaft finden sich in der Neuauflage des bewährten FamRZ-Buches. Neben neuer Rechtsprechung und...
Merken
Prozesskosten- und Verfahrenskostenhilfe

Walter Zimmermann

Prozesskosten- und Verfahrenskostenhilfe
Walter Zimmermann Beschreibung: Seit dem 1.9.2009 gibt es neben der PKH die VKH (§§ 76-78 FamFG) in FamFG-Verfahren. Zumeist wird auf die PKH-Vorschriften (§§ 114-127a ZPO) verwiesen. Diese sind äußerst kompliziert, teilweise kaum...
Merken
Kinder aus Migrationsfamilien in der Rechtspraxis

Stefan Motzer / Roland Kugler / Michael Grabow

Kinder aus Migrationsfamilien in der Rechtspraxis
Stefan Motzer / Roland Kugler / Michael Grabow Beschreibung: Fast jedes dritte Kind (31 %) wächst in einer Migrationsfamilie auf - Tendenz steigend. Konflikte lassen sich häufig nur im Zusammenspiel von Familien-, Staatsangehörigkeits-...
Merken
FamFG

Reinhard Bork  (Hrsg.) / Florian Jacoby  (Hrsg.)

FamFG
Reinhard Bork / Florian Jacoby / Dieter Schwab (Hrsg.) Beschreibung: Der Kommentar erläutert das FamFG praxisgerecht und kompakt, validiert es aber auch wissenschaftlich und ist in seiner Darstellung präzis, klar und übersichtlich. Die...
Merken
Insolvenzrecht für die familienrechtliche Praxis

Gabriele Janlewing

Insolvenzrecht für die familienrechtliche Praxis
Gabriele Janlewing Beschreibung: Mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen eines familienrechtlich Verpflichteten entstehen zahlreiche Fragen. Für den Berechtigten ist es z.B. wichtig, welche Forderungen wie anzumelden sind...
Merken
1 von 3