Der Prozessvergleich

Der Prozessvergleich

von Christine Haumer / Hubert Fleindl

1. Auflage 2015
179 Seiten
C.H. Beck

39,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Christine Haumer / Hubert Fleindl Beschreibung: Der Prozessvergleich besitzt in der... mehr
Produktinformationen "Der Prozessvergleich"

Christine Haumer / Hubert Fleindl

Beschreibung:

Der Prozessvergleich besitzt in der zivilgerichtlichen Praxis auch nach der Einführung von Mediation und Güterichter immer noch überragende Bedeutung.

Der „Fleindl / Haumer“ schließt eine Lücke in der juristischen Literatur durch eine umfassende Darstellung zum Prozessvergleich in rechtlicher, kommunikativer und strategischer Hinsicht. Den Schwerpunkt bildet die taktische Herangehensweise an Vergleichsgespräche.

Damit verbunden sind konkrete Tipps für Richter und Anwälte in verschiedenen Prozesslagen. Dabei sind auch die Besonderheiten des familien- und arbeitsgerichtlichen Verfahrens berücksichtigt

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Der Prozessvergleich"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406685408
  • 01.11.2015
  • 1
  • 179
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
Familien-Mediation und Kinder

Heiner Krabbe / Cornelia Sabine Thomsen

Familien-Mediation und Kinder
NEU
Betriebsfortführung im Insolvenzverfahren

Peter-Alexander Borchardt  (Hrsg.) / Frank Frind  (Hrsg.) / Stefan Denkhaus  (Hrsg.) / Anja Göttsch  (Hrsg.) / Thorsten Graeber  (Hrsg.) / Andreas Henkel  (Hrsg.) / Joachim Kühne  (Hrsg.) / Jörn Rahden  (Hrsg.) / Rolf Rattunde  (Hrsg.) / Viktor von Websky  (Hrsg.) / Jochen Wentzler  (Hrsg.) / Andreas Ziegenhagen  (Hrsg.)

Betriebsfortführung im Insolvenzverfahren
NEU
Nichts ist beständiger als der Wandel

Godehard Kayser  (Hrsg.) / Stefan Smid  (Hrsg.) / Susanne Riedemann  (Hrsg.)

Nichts ist beständiger als der Wandel