Festschrift zu Ehren von Christian Kirchner

Festschrift zu Ehren von Christian Kirchner

von Wulf A. Kaal (Hrsg.) / Matthias Schmidt (Hrsg.) / Andreas Schwartze (Hrsg.)

1387 Seiten
Mohr Siebeck

249,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wulf A. Kaal / Matthias Schmidt / Andreas Schwartze (Hrsg.) Beschreibung: Mit der... mehr
Produktinformationen "Festschrift zu Ehren von Christian Kirchner"

Wulf A. Kaal / Matthias Schmidt / Andreas Schwartze (Hrsg.)

Beschreibung:

Mit der Festschrift für Christian Kirchner sollte ein außergewöhnlicher akademischer Lehrer und Forscher zu seinem 70. Geburtstag geehrt werden, der in seiner die Rechts- und Wirtschaftswissenschaften umfassenden Laufbahn, zuletzt während seiner fast 20-jährigen Tätigkeit als Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin, entscheidend zur Entwicklung des modernen Wirtschaftsrechts, insbesondere des Wettbewerbs- sowie des Regulierungsrechts, beigetragen hat. Er gilt als einer der führenden Vordenker der Ökonomischen Theorie des Rechts. Überraschend ist der zu Ehrende am 17. Januar 2014 verstorben. Das Werk ist daher seinem Andenken gewidmet.
Für die Festschrift haben zahlreiche renommierte Autoren aus Deutschland sowie unter anderem der Schweiz, den USA und Asien als Freunde, Weggefährten, Schüler und Kollegen Beiträge verfasst, die sich mit Problemen aus den zentralen Arbeitsgebieten des zu Ehrenden wissenschaftlich auseinandersetzen. Schwerpunkte der Beiträge bilden das Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Recht und Ökonomie der Regulierung sowie Institutionenökonomie. Dabei wird meist ein europäischer oder internationaler Bezug hergestellt und häufig eine wirtschaftswissenschaftliche Sichtweise gewählt.

Autor(en):

Wulf A. Kaal ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Externe Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig

Matthias Schmidt ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Externe Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig

Andreas Schwartze ist Universitätsprofessor für Europäisches, Vergleichendes und Internationales Privatrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Festschrift zu Ehren von Christian Kirchner"
Kurzinformationen
  • Mohr Siebeck
  • 9783161531231
  • 01.03.2014
  • 1387
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Festschrift für Rainer Kanzleiter

Prof. Dr.  Manfred Bengel  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Peter Limmer  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Wolfgang Reimann  (Hrsg.)

Festschrift für Rainer Kanzleiter
vorbestellbar
Vergütung, Nachträge und Behinderungsfolgen beim Bauvertrag

Prof. Dr. jur.  Klaus D. Kapellmann / Prof. Dr.-Ing.  Karl-Heinz Schiffers / Prof. Dr.  Jochen Markus

Vergütung, Nachträge und Behinderungsfolgen beim Bauvertrag
ca. 269,00 €
NEU
online verfügbar
Festschrift für Siegfried H. Elsing zum 65. Geburtstag

Werner F. Ebke  (Hrsg.) / Otto Sandrock  (Hrsg.)

Festschrift für Siegfried H. Elsing zum 65. Geburtstag
online verfügbar
D-Book

Andrew Rudge

D-Book
Festschrift für Helmut Fessler

Prof. Dr.  Wolfgang Baumann / Prof. Dr.  Peter Limmer / Dr.  André Schwachtgen

Festschrift für Helmut Fessler
Festschrift für Dr. Peter Gauweiler

Prof. Dr.  Wolf-Rüdiger Bub  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Volkmar Mehle  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr.  Ekkehard Schumann  (Hrsg.)

Festschrift für Dr. Peter Gauweiler
FMStG - Finanzmarktstabilisierungsgesetz

Prof. Dr.  Florian Becker / Sebastian Mock

FMStG - Finanzmarktstabilisierungsgesetz