Handkommentar zur VOB

Handkommentar zur VOB

von Wolfgang Heiermann / Richard Riedl / Martin Rusam

13. Auflage 2013
2496 Seiten
Springer Vieweg

Lieferstatus: lieferbar

154,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Wolfgang Heiermann / Richard Riedl / Martin Rusam Beschreibung: Die VOB 2012 bringt wichtige... mehr
Produktinformationen "Handkommentar zur VOB"

Wolfgang Heiermann / Richard Riedl / Martin Rusam

Beschreibung:
Die VOB 2012 bringt wichtige Neuerungen für die Baupraxis. Besonders im Hinblick auf  die neue Struktur der VOB/A 2012 (Gliederung in 3 Abschnitte) ist die Kommentierung besonders im Teil A umfassend neu bearbeitet. Auch die Teile B und GWB sind den Änderungen entsprechend aktuell kommentiert. Kompetenz und Praxisnähe - die Vorzüge der vorherigen Auflagen, die den Erfolg des Werkes ausmachen, zeichnen auch diese Neubearbeitung aus.

Rezension:

Pressestimmen zur aktuellen Auflage:

"[...] zeichnet sich [...] durch Praxisnähe aus und spiegelt die lange Erfahrung der Autoren [...] wider." WasserWirtschaft, 7/8-2013

"[...] solide Kommentierung [...], mit der das Buch seinen Rang in der Kommentar-Literatur [...] behalten wird." Baurecht (BauR), 8-2013

"Mit insgesamt rund 2.500 Seiten ein umfassender Band zum Thema." industrieBAU (architektur - technik - management), 2-2013

Pressestimmen zu den Vorauflagen:

"Das Werk ist [...] für alle Anwender der VOB relevant." Deutsches Architektenblatt (Regionalausgabe Bayern), 3-2012

"Ein klassisches Praktikerwerk, für den Vergaberechtler unentbehrlich." fachbuchjournal, 6-2011

"Der Handkommentar ist eine praktische Arbeitshilfe [...]." www.akh.de (Architekten- u. Stadtplanerkammer Hessen), 03.05.2012

"Der [...] anerkannte Standardkommentar rundet die auf dem Markt befindliche Literatur zur VOB/B im besten Sinne ab." ZfBR - Zeitschrift für deutsches und internationales Bau- und Vergaberecht, 7-2008

"Jeder, der sich [...] mit dem Baurecht beschäftigt, kommt an der Neuauflage nicht vorbei." baurecht (BauR), 5-2009

"[...] darf in keiner Institution fehlen, die sich mit bau- und vergaberechtlichen Fragen beschäftigt." FACHLITERATUR&SERVICE (ZDB - Zentralverband Deutsches Baugewerbe), 2/3-2008

"Das Autorenteam hat sich namhaft verstärkt [Besprechung der 11. Auflage]." NZBau - Neue Zeitschrift für Baurecht und Vergaberecht, 8-2009

"[...] Standardwerk, [das] auch für Elektrohandwerker empfehlenswert ist." DE - Der Elektro- und Gebäudetechniker, 19-2010

Autor(en):
Bearbeiter:

RA Professor Wolfgang Heiermann ist seit über 30 Jahren als Anwalt, Schiedsrichter, Gutachter und Berater auf dem Gebiet des Bauvertragsrechts im In- und Ausland tätig, zudem war er langjährig Mitwirkender im Hauptausschuss Allgemeines im Deutschen Verdingungsausschusses für Bauleistungen (DVA).

Josef Bauer, Leitender Regierungsdirektor, ist als Jurist seit vielen Jahren in der Bauverwaltung bei der Landesbaudirektion in Bayern tätig, derzeit als Abteilungsleiter. Er ist Mitglied der Arbeitsgruppe Vergabehandbuch (AVF) und Fachbuchautor zu den Themen VOB/B und HOAI.

Dr. Johann Kuffer war bis zum 30.06.2012 Richter am Bundesgerichtshof und dort stellvertretender Vorsitzender des für Bausachen zuständigen VII. Senats des Bundesgerichtshofs. Er ist Mitherausgeber bzw. ständiger Mitarbeiter verschiedener Zeitschriften für das Baurecht und Mitherausgeber von Handbüchern zum Bau- und Architektenrecht.

Rechtsanwältin Andrea Maria Kullack berät auf dem Gebiet des Bauvertragrechts und insbesondere des Vergaberechtes. Sie ist Herausgeberin der "Vergabepraxis", der Veröffentlichungsreihe zum Vergaberecht in der Fachzeitschrift tHIS, Mitherausgeberin der deutschen und internationalen Zeitschrift für Bau- und Vergaberecht (ZfBR) sowie Vorsitzende des Vergabezirkels der Deutschen Gesellschaft für Baurecht.

Lutz Mansfeld war als Richter am Oberlandesgericht in München viele Jahre in Bausachen tätig. Seit 2007 ist er Mitglied des Schlichtungsausschusses der Bayerischen Architektenkammer.

Erfried Schüttpelz ist seit dem 1. Juli 2012 Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht in Düsseldorf. Bis dahin war er stellvertretender Vorsitzender des Vergabesenats und 2. Kartellsenats.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Handkommentar zur VOB"
Kurzinformationen
  • Springer Vieweg
  • 9783834825520
  • 27.02.2013
  • 13
  • 2496
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
online verfügbar
VOB Kommentar

Prof.  Horst Franke  (Hrsg.) / Ralf Kemper  (Hrsg.) / Prof.  Christian Zanner  (Hrsg.) / Matthias Grünhagen  (Hrsg.) / Dr.  Susanne Mertens  (Hrsg.)

VOB Kommentar