Marketing- und Vertriebsrecht

Marketing- und Vertriebsrecht

von Axel Birk / Joachim Löffler

1. Auflage 2012
625 Seiten
Franz Vahlen

44,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Axel Birk / Joachim Löffler Beschreibung: Vorteile - Rechtsfragen des Marketing aus... mehr
Produktinformationen "Marketing- und Vertriebsrecht"

Axel Birk / Joachim Löffler

Beschreibung:
Vorteile
- Rechtsfragen des Marketing aus betriebswirtschaftlicher Sicht
- Orientierung an der Praxis
- Umsetzbare Antworten auf Praxisfragen

Dieses Buch stellt die Rechtsfragen des Marketing so eng wie möglich an der betriebswirtschaftlichen Systematik dar und bietet praktisch umsetzbare Lösungen.

Der Aufbau orientiert sich daher an den vier Instrumenten des Marketing-Mix sowie den Rechtsfragen der Beschaffung und Verwendung von Informationen im Rahmen der Marketingforschung und des Marketingcontrolling. Jeder Teil beginnt mit einer betriebswirtschaftlichen Einführung und der Zuordnung der wichtigen Rechtsfragen, die in den anschließenden Kapiteln in ihren nationalen und internationalen Bezügen bearbeitet werden.

Autor(en):
Prof. Dr. Axel Birk und Prof. Dr. Joachim Löffler, Hochschule Heilbronn

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Marketing- und Vertriebsrecht"
Kurzinformationen
  • Franz Vahlen
  • 9783800642687
  • 04.04.2012
  • 1
  • 625
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
Familien-Mediation und Kinder

Heiner Krabbe / Cornelia Sabine Thomsen

Familien-Mediation und Kinder
NEU
Betriebsfortführung im Insolvenzverfahren

Peter-Alexander Borchardt  (Hrsg.) / Frank Frind  (Hrsg.) / Stefan Denkhaus  (Hrsg.) / Anja Göttsch  (Hrsg.) / Thorsten Graeber  (Hrsg.) / Andreas Henkel  (Hrsg.) / Joachim Kühne  (Hrsg.) / Jörn Rahden  (Hrsg.) / Rolf Rattunde  (Hrsg.) / Viktor von Websky  (Hrsg.) / Jochen Wentzler  (Hrsg.) / Andreas Ziegenhagen  (Hrsg.)

Betriebsfortführung im Insolvenzverfahren
NEU
Nichts ist beständiger als der Wandel

Godehard Kayser  (Hrsg.) / Stefan Smid  (Hrsg.) / Susanne Riedemann  (Hrsg.)

Nichts ist beständiger als der Wandel