Das neue Syndikusrecht

Das neue Syndikusrecht

von Hartmut Kilger / Susanne Offermann-Burckart / Martin Schafhausen / Doris-Maria Schuster

260 Seiten
C.H. Beck

39,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hartmut Kilger / Susanne Offermann-Burckart / Martin Schafhausen / Doris-Maria Schuster... mehr
Produktinformationen "Das neue Syndikusrecht"

Hartmut Kilger / Susanne Offermann-Burckart / Martin Schafhausen / Doris-Maria Schuster

Beschreibung:

Am 14. Dezember 2015 hat der Deutsche Bundestag das Gesetz zur Neuordnung des Rechts der Syndikusanwälte verabschiedet, am 18. Dezember ist es auch vom Bundesrat gebilligt worden. Damit können zum 1. Januar 2016 grundlegende Änderungen im anwaltlichen Berufs-, Rentenversicherungs- und Arbeitsrecht in Kraft treten.

Kernstück der Neuregelung ist die ausdrückliche Anerkennung des Syndikusrechtsanwalts im anwaltlichen Berufsrecht durch Einführung bzw. Reform der §§ 46 - 46 c ff. der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO).

Auch die Möglichkeit der Befreiung von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht wird den Syndikusanwälten nun erstmals explizit eingeräumt. Es werden neue Bestimmungen in das SGB VI eingeführt, die dem angestellten Syndikusanwalt eine (rückwirkende) Befreiung von der Rentenversicherungspflicht möglich machen. Diese Neureglung war vor dem Hintergrund der einer solchen Befreiung entgegenstehenden Rechtsprechung des Bundessozialgerichts im April 2014 erforderlich geworden.

In arbeitsrechtlicher Hinsicht begründet die Reform ebenfalls erheblichen Informations- und Änderungsbedarf, denn die Anstellungsverhältnisse der Syndikusanwälte bedürfen einer gründlichen Revision und rechtskonformen Ausgestaltung.
Diese kompakte Einführung in das neue Recht fasst die Neuregelungen praxisgerecht zusammen. Sie bietet Formulierungsvorschläge, Fallbeispiele und konkrete Handlungsempfehlungen.

Vorteile auf einen Blick
  • die Zulassung zum Syndikusanwalt im rechtlichen und praktischen Kontext
  • kompakt und übersichtlich auf den Punkt gebracht
  • von äußerst fachkundigen Autoren erläutert

Autor(en):

Von Hartmut Kilger, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht, Dr. Susanne Offermann-Burckart, Rechtsanwältin, Martin Schafhausen, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Sozialrecht und Fachanwalt für Arbeitsrecht und Dr. Doris-Maria Schuster, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Das neue Syndikusrecht"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406693984
  • 01.03.2016
  • 260
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
Familien-Mediation und Kinder

Heiner Krabbe / Cornelia Sabine Thomsen

Familien-Mediation und Kinder
NEU
Betriebsfortführung im Insolvenzverfahren

Peter-Alexander Borchardt  (Hrsg.) / Frank Frind  (Hrsg.) / Stefan Denkhaus  (Hrsg.) / Anja Göttsch  (Hrsg.) / Thorsten Graeber  (Hrsg.) / Andreas Henkel  (Hrsg.) / Joachim Kühne  (Hrsg.) / Jörn Rahden  (Hrsg.) / Rolf Rattunde  (Hrsg.) / Viktor von Websky  (Hrsg.) / Jochen Wentzler  (Hrsg.) / Andreas Ziegenhagen  (Hrsg.)

Betriebsfortführung im Insolvenzverfahren
NEU
Nichts ist beständiger als der Wandel

Godehard Kayser  (Hrsg.) / Stefan Smid  (Hrsg.) / Susanne Riedemann  (Hrsg.)

Nichts ist beständiger als der Wandel