Umwandlungssteuergesetz (UmwStG)

Umwandlungssteuergesetz (UmwStG)

von Fritz Lademann / Wjatscheslav Anissimov / Stefan Behrens / Hartmut Hahn / Ines Heß / Dirk Jäschke / Vanessa Köth / Jörg H. Ottersbach / Wendelin Staats / Jürgen Staiger / Michael Stöber

1. Auflage 2012
861 Seiten
Boorberg

Lieferstatus: lieferbar

128,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Unternehmen müssen sich beständig an die sich wandelnden Bedingungen der Märkte... mehr
Produktinformationen "Umwandlungssteuergesetz (UmwStG)"

Beschreibung:
Unternehmen müssen sich beständig an die sich wandelnden Bedingungen der Märkte anpassen. Sie sind gezwungen, Kräfte und Verantwortlichkeiten zu bündeln oder unternehmerische Einheiten in die eigene Verantwortung zu entlassen. Sie müssen Haftungsrisiken isolieren oder auf breitere Schultern verteilen. Sie müssen eine Unternehmensnachfolge vorbereiten oder eine Rechtsform finden, die für einen potentiellen Investor attraktiv ist. Durch sie müssen vorausschauend Strukturen geschaffen werden, die zu gegebener Zeit den Verkauf von Sparten, aber auch den Zukauf oder den eigenständigen Aufbau und die Integration weiterer Geschäftsfelder in das Unternehmen ermöglichen.
Die hierfür notwendigen Umstrukturierungen vollziehen sich in immer kürzeren Abständen. Mit dem SEStEG vom 7.12.2006 hat der Gesetzgeber auf diese Entwicklungen reagiert.

Der neue Handkommentar zum Umwandlungssteuergesetz (UmwStG) enthält die topaktuelle Kommentierung des UmwStG mit dem neuen Umwandlungssteuererlass. Die Autoren bringen Klarheit in die Materie des Umwandlungssteuerrechts, die nach dem SEStEG noch komplexer geworden ist. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Darstellung der Grundstrukturen sowie der kompetenten Erläuterung besonders praxisrelevanter Fragen.

Anlass für die grundlegende Neukommentierung ist der neue BMF-Umwandlungssteuererlass, dessen Veröffentlichung im Herbst erwartet wird. Dieses sehr umfangreiche BMF-Schreiben wird sich mit der komplexen Materie in ihren vielfältigen Bezügen zu nahezu allen Gebieten des Ertragsteuerrechts auseinandersetzen. Mit der Herausgabe des Erlasses werden sich die Rahmenbedingungen für Unternehmen und ihre Berater grundlegend verändern.

Der Kommentar analysiert dementsprechend das neue Umwandlungssteuergesetz mit einem deutlichen Schwerpunkt auf dem hierzu ergangenen Erlass: Welche Grundentscheidungen liegen ihm zugrunde, welche Konsequenzen lassen sich aus ihm ziehen und wo begegnet die Auffassung der Finanzverwaltung fundierten Bedenken? Gleichzeitig geben die Autoren Antworten auf zahlreiche nicht geregelte Fragen. Die Rechtsprechung, die bisher nahezu ausschließlich zum alten Recht erging, wird in ihren Auswirkungen auf das neue Recht analysiert. Die umfangreiche Literatur zum Thema ist ausgewertet und auf den Punkt gebracht.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Umwandlungssteuergesetz (UmwStG)"
Kurzinformationen
  • Boorberg
  • 9783415047433
  • 27.03.2012
  • 1
  • 861
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
700 Prüfungsfragen zum Steuerrecht

Volker Schmitz / Elmar Vogl / Christoph Wenhardt / Karin Wiegand / Edmund Wagner / Wilfried Mannek  (Hrsg.)

700 Prüfungsfragen zum Steuerrecht
Im Dialog gewinnen

Prof. Dr.  Hanns-Eberhard Meixner

Im Dialog gewinnen
Aktiengesetz

Klaus J. Hopt  (Hrsg.) / Herbert Wiedemann  (Hrsg.) / Peter M. Huber  (Hrsg.)

Aktiengesetz
J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen

Julius von Staudinger  (Hrsg.) / Peter Rawert  (Hrsg.)

J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit...
Patentgerichtsgesetz (PatGG)

Thierry Calame  (Hrsg.) / Andri Hess-Blumer  (Hrsg.) / Werner Stieger  (Hrsg.)

Patentgerichtsgesetz (PatGG)
Die Prüfung der Bilanzbuchhalter

Günter Krause / Ines Stache

Die Prüfung der Bilanzbuchhalter