Vorbereitung auf die mündliche Steuerberaterprüfung / Kurzvortrag 2015 / 2016 mit Fragen und Fällen aus Prüfungsprotokollen

Vorbereitung auf die mündliche Steuerberaterprüfung / Kurzvortrag 2015 / 2016 mit Fragen und Fällen aus Prüfungsprotokollen

von Werner Höhndorf / Kerstin Heyna / Marcus Ermers / Lukas Hendricks / Ann-Kathrin Jung / Arno Barzen / André Kaponig / Christiane Dürr

3. Auflage 2015
248 Seiten
HDS-Verlag

Lieferstatus: lieferbar

49,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Examensrelevante Prüfungsthemen kennen Optimal vorbereitet in die... mehr
Produktinformationen "Vorbereitung auf die mündliche Steuerberaterprüfung / Kurzvortrag 2015 / 2016 mit Fragen und Fällen aus Prüfungsprotokollen"

Beschreibung:

  • Examensrelevante Prüfungsthemen kennen
  • Optimal vorbereitet in die mündliche Steuerberaterprüfung
  • Tipps und Tricks zur richtigen Vorbereitung auf die mündliche Steuerberaterprüfung
  • Richtige Vorgehens- und Verhaltensweise am Prüfungstag
  • Auswertung der Prüfungsprotokolle mit Fragen und Antworten der Prüfungskandidaten

Im Teil A werden kurz allgemeine Themen wie Zulassungsvoraussetzungen zur mündlichen Prüfung, Erläuterungen zur Prüfungskommission und bisherige Bestehensquoten dargestellt. Anschließend wird die richtige Vorbereitung auf die mündliche Steuerberaterprüfung ausführlich dargestellt. Der mündliche Teil der Steuerberaterprüfung entscheidet endgültig über das Bestehen der Steuerberaterprüfung und ist daher von großer Bedeutung. Die Teilnehmer müssen ihr Fachwissen zu völlig verschiedenen und oft schwierigen Themenstellungen in einem umfangreichen Prüfungsgespräch zeigen. Von zentraler Bedeutung ist der ca. 10-minütige Kurzvortrag sowie der Prüfungsdialog. Der Leser erhält umfangreiche Erläuterungen, wie sich die Kandidaten richtig und sinnvoll vorbereiten sollten und wie der Ablauf der Mündlichen Prüfung ist. Außerdem werden Tipps zur Prüfung und ungefähr 600 Beispiele möglicher Vortragsthemen vorgestellt.

Teil B beschäftigt sich ausschließlich mit dem Prüfungsdialog und der Darstellung, welche Fragen und Fälle auf die Kandidaten zukommen können. Aus einer Sammlung zahlreicher Prüfungsprotokolle wurde ein Katalog mit Prüfungsthemen zusammengestellt, der insgesamt ungefähr 323 Fragen und Fälle zu den Themen Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, Umwandlungssteuerrecht, Umsatzsteuer, Abgabenordnung/Finanzgerichtsordnung, Bilanzsteuerrecht, Erbschaftsteuer und Bewertung, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Berufsrecht, Bürgerliches Recht/Wirtschaftsrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht und Insolvenzrecht enthält. Die Autoren erklären, auf welche Antworten die Prüfungskommissionen warten und wie die Fälle der Prüfungskommissionen zu lösen sind. Die Autoren bereiten seit vielen Jahren die Steuerberateranwärter/innen auf die schriftliche und mündliche Steuerberaterprüfung vor.
Komplett überarbeitete 3. Auflage.

Autor(en):
Werner Höhndorf, Steuerberater/Rechtsbeistand. Gründer und Leiter des Oldenburger Steuerrechts Instituts seit dem 1. Mai 1994. Fachgebiet: Berufsrecht.

Diplom Finanzwirtin (FH) Kerstin Heyna, tätig als Sachgebietsleiterin in der niedersächsischen Steuerverwaltung, Gastdozentin an der Steuerakademie Niedersachsen und anderen Fortbildungseinrichtungen der Länder sowie Dozentin beim Oldenburger Steuerrechts Institut. Fachgebiete Erbschaftsteuer, Bewertung und Einkommensteuer.

Marcus Ermers, Dipl.-Kfm., Steuerberater. Gründer und Gesellschafter der Steuerkanzlei HEPP RA & StB in Essen, Dozent für Steuerrecht/Rechnungswesen. Fachgebiete: Bilanzsteuerrecht, Umsatzsteuer, Umwandlungsteuer, AO/FGO.

Lukas Hendricks, Steuerberater, Diplom-Finanzwirt, MBA (International Taxation), Fachberater für den Heilberufebereich (IFU/ISM gGmbH) ist nach mehrjähriger praktischer Berufserfahrung in der Finanzverwaltung und in der Steuerabteilung eines DAX-Konzerns seit 2010 Steuerberater in eigener Praxis in Bonn und seit 2001 in der Erwachsenenbildung für zahlreiche Bildungseinrichtungen (u.a. Akademie Steuern und Wirtschaft GmbH, Schermbeck, IFU Institut für Unternehmensführung, Bonn, Sommerhoff AG Managementinstitut, Essen, Wrenger & Partner Studiengesellschaft, Nordkirchen, IWS Institut, Mosbach, Dr. Bannas, Köln, Dr. Stitz, Köln) mit Schwerpunkt fachliche Fortbildungen im Ertragssteuer-/Bilanzsteuer- und Umsatzsteuerrecht sowie der Prüfungsvorbereitung für angehende Steuerberater, Steuerfachwirte und Bilanzbuchhalter tätig. Er war Vorsitzender eines Prüfungsausschusses für Wirtschaftsfachwirte (IHK) und Mitglied des Prüfungsausschusses für Bilanzbuchhalter (IHK) bei der IHK Bonn. Herr Hendricks ist Autor und Mitautor mehrerer Fachbücher zu den Themen Buchführung, Bilanzierung, Steuerrecht und Jahresabschluss. Der Autor hat seit Beginn der Diskussionen über die Bilanzrichtlinie bereits zahlreiche Vorträge zum neuen BilRuG gehalten.

Ann-Kathrin Jung, Diplom-Finanzwirtin (StAk). Beamtin im gehobenen Dienst der niedersächsischen Finanzverwaltung. Nebenamtliche Lehrtätigkeiten u.a. an der Steuerakademie Niedersachsen und der Oldenburger Steuerrechtsinstitut GmbH. Fachgebiete: Einkommensteuer, Bewertung und BWL.

Arno Barzen, Diplom-Finanzwirt, Oberregierungsrat beim Rechnungsprüfungsamt für Steuern Nordrhein-Westfalen. Absolvent der Steuerberaterprüfung. Seit Jahren in der Steuerberaterausbildung tätig.

Dr. André Kaponig, Diplom-Ökonom, Steuerberater, Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen. Während der Tätigkeit als Mitarbeiter bei einer mittelgroßen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft erfolgte die Promotion. Seit Oktober 2013 Steuerberater und seit Januar 2015 zudem Gesellschafter der interdisziplinären Sozietät Hellnigk, Führ, Weiss, Deichsel, Zyber und Dr. Kaponig in Oberhausen. Des Weiteren erfolgen regelmäßig Veröffentlichungen in Fachzeitschriften zum Thema Bilanzierung und Steuergestaltung.

Christiane Dürr, Dipl-Finanzwirtin (FH), ist Betriebsprüferin und Lehrbeauftragte an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg und Mitautorin verschiedener Fach- und Lehrbücher zum Steuerrecht. Darüber hinaus ist sie als Dozentin in der Steuerberaterfortbildung tätig.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Vorbereitung auf die mündliche Steuerberaterprüfung / Kurzvortrag 2015 / 2016 mit Fragen und Fällen aus Prüfungsprotokollen"
Kurzinformationen
  • HDS-Verlag
  • 9783955541408
  • 30.09.2015
  • 3
  • 248
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Stiftungsrecht

Andreas Schlüter / Stefan Stolte

Stiftungsrecht
Grundlagen der Unternehmensbesteuerung

Cornelia Kraft / Gerhard Kraft

Grundlagen der Unternehmensbesteuerung
Klausurenbuch für Steuerfachwirte

Volker Schuka / Hans-Joachim Röhle / Thomas Wiegmann

Klausurenbuch für Steuerfachwirte