Besteuerung stiller Reserven bei Auslandsbezug im Spannungsfeld zwischen Verfassung, Abkommens- und Europarecht

Besteuerung stiller Reserven bei Auslandsbezug im Spannungsfeld zwischen Verfassung, Abkommens- und Europarecht

von Claudia Müller

1. Auflage 2012
277 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

72,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die durch das SEStEG vom 7.12.2006 eingeführten Entstrickungsregelungen des... mehr
Produktinformationen "Besteuerung stiller Reserven bei Auslandsbezug im Spannungsfeld zwischen Verfassung, Abkommens- und Europarecht"

Beschreibung:
Die durch das SEStEG vom 7.12.2006 eingeführten Entstrickungsregelungen des EStG, KStG und AStG, die das Tatbestandsmerkmal "Beschränkung oder Ausschluss des deutschen Besteuerungsrechts" enthalten, bezwecken eine Besteuerung stiller Reserven bei Auslandsbezug.

Nach Überprüfung des grundsätzlichen deutschen Besteuerungsrechts an stillen Reserven bei Auslandsbezug untersucht die Autorin, ob die ausgewählten Entstrickungsregelungen sowie die damit in Zusammenhang stehenden Treaty Override Regelungen den Anforderungen der Grundrechte (Art. 14, 12, 2 und 3 GG), dem Recht der Doppelbesteuerungsabkommen (Art. 24 OECD-MA) und dem europäischen Sekundärrecht sowie den Grundfreiheiten (Art. 45, 49, 54, 63 AEUV) genügen.

Informationen zur Reihe:

Schriften des Interdisziplinären Zentrums für Internationales Finanz- und Steuerwesen - International Tax Institute - der Universität Hamburg

Herausgeber: Der Geschäftsführende Direktor

Die Schriftenreihe des International Tax Institute hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Ergebnisse der Forschungstätigkeit des Instituts einem breiteren Fachpublikum zugänglich zu machen. In der Reihe erscheinen wissenschaftliche Untersuchungen und Gutachten zum Internationalen Steuerrecht. Entsprechend der interdisziplinären Ausrichtung des International Tax Institute werden Arbeiten aus den Bereichen Internationales Steuerrecht, Internationale Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Internationale Finanzwissenschaft publiziert. Durch ihre wissenschaftliche Ausrichtung stellen die Veröffentlichungen wichtige Beiträge zu der wissenschaftlichen Diskussion in den Bereichen Internationales Steuerrecht, Europäisches Steuerecht und ausländisches Steuerrecht dar. Die Reihe bildet damit eine wertvolle Bibliothek zu allen Aspekten der Internationalen Besteuerung.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Besteuerung stiller Reserven bei Auslandsbezug im Spannungsfeld zwischen Verfassung, Abkommens- und Europarecht"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832973131
  • 21.02.2012
  • 1
  • 277
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Klaus Vogel on Double Taxation Convention

Ekkehart Reimer / Alexander Rust

Klaus Vogel on Double Taxation Convention
Beck'scher Bilanz-Kommentar

Gerhart Förschle  (Hrsg.) / Bernd Grottel  (Hrsg.) / Stefan Schmidt  (Hrsg.) / Wolfgang Schubert  (Hrsg.) / Norbert Winkeljohann  (Hrsg.)

Beck'scher Bilanz-Kommentar
Bilanz-Handbuch

Robert Winnefeld

Bilanz-Handbuch
NEU
Elektronischer Rechtsverkehr

Thomas A. Degen / Ulrich Emmert

Elektronischer Rechtsverkehr
Die Prüfung der Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten

Rainer Breit / Elmar Brüggen / Matthias Neuhausen / Dirk Solveen

Die Prüfung der Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten
Das neue Kostenrecht

Klaus Otto / Werner Klüsener / Christian Fackelmann / Bernd Thamke / Gunnar Düspohl

Das neue Kostenrecht
RVG effizient I

Ingeborg Asperger / Heinrich Hellstab / Michael Richter

RVG effizient I
Betriebsverfassungsgesetz: BetrVG

Fritz Auffarth / Heinrich Kaiser / Friedrich Heither / Gerd Engels / Yvonne Trebinger / Wolfgang Linsenmaier / Karl Fitting  (Hrsg.)

Betriebsverfassungsgesetz: BetrVG