Verrechnungspreise kompakt

Verrechnungspreise kompakt

von Roland Macho / Gerhard Steiner / Erich Spensberger

2. Auflage 2011
392 Seiten
Linde Verlag Wien

Lieferstatus: lieferbar

68,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Ein rascher und lösungsorientierter Überblick zu den Verrechnungspreisen Die... mehr
Produktinformationen "Verrechnungspreise kompakt"

Beschreibung:
Ein rascher und lösungsorientierter Überblick zu den Verrechnungspreisen

Die vorliegende 2. Auflage beinhaltet neben dem "latest state of the art" im Bereich der Verrechnungspreise die im Oktober 2010 erstmalig erschienenen österreichischen Verrechnungspreisrichtlinien, weiters die völlig neu überarbeiteten Kapitel zur deutschen Rechtslage mit Fokus auf die Praxis sowie das (umfangreiche) Update 2010 der OECD-Verrechnungspreisgrundsätze 1995. Manche Brennpunkte wurden aufgrund der aktuellen Entwicklungen völlig neu geschrieben (zB Konzernfinanzierung und Datenbanken).

Wie bereits in der 1. Auflage versuchen die Autoren durch systematische Darstellungen der deutschen und österreichischen Rechtslage (= Theorie) und kompakte, praktische Kurzdarstellungen iVm grafischen Aufbereitungen (= Praxis) die Verwaltungspraxis zum Thema "Verrechnungspreise" aufzubereiten. Dadurch lässt sich ein rascher Überblick über die Kernprobleme sowie ein lösungsorientierte Zugang zu Verrechnungspreisfragestellungen finden. Ein umfangreicher Fragenkatalog (Deutsch und Englisch) hilft bei der Erstellung/Überprüfung einer Funktions- und Risikoanalyse. Eine vollständige Literatursammlung zu den wichtigsten Themen bietet die geeignete Basis für tiefer gehende Problemanalysen.

Autor(en):
Mag. Roland Macho, Regionalverantwortlicher Ost und Teamleiter Ausland in der Großbetriebsprüfung; Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich Verrechnungspreise; aktive Mitwirkung an Verständigungs-, Gegenberichtigungsverfahren mit ausländischen Finanzverwaltungen sowie an multilateralen Kontrollen in der EU, Vertreter der österreichischen Großbetriebsprüfung bei der IOTA (Intraeuropean Organsisation of Tax Administrations); Universitätslektor an der Wirtschaftsuniversität und Universität Wien; Fachautor und Vortragender.

HR Gerhard Steiner, Bereichsleiter für Internationales Steuerrecht und Verrechnungspreise im prüfbegleitenden Fachbereich der Großbetriebsprüfung; seit mehr als 20 Jahren laufend mit Fällen und Problemen des internationalen Steuerrechts befasst, Prüfungserfahrungen iVm grenzüberschreitenden Simultanbetriebsprüfungen sowie multilateralen Kontrollen; Delegierter der österreichischen Finanzverwaltung bei internationalen Organisationen (z.B. OECD, EU, IOTA); Fachvortragender bei nationalen und internationalen Fortbildungsveranstaltungen für Betriebsprüfer aus aller Welt sowie Fachautor.

Erich Spensberger, Diplom-Finanzwirt, Referent im Fachprüfungsreferat des Bayerischen Landesamts für Steuern, welches sich bayernweit mit Auslandsfachprüfern an Betriebsprüfungen in internationalen Konzernen und mittelständischen Unternehmen zur Überprüfung von Auslandssachverhalten beteiligt. Lehrbeauftragter für internationales Steuerrecht an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern sowie Dozent bei IStR-Fortbildungsseminaren bayerischer Betriebsprüfer und bei der Bundesfinanzakademie.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Verrechnungspreise kompakt"
Kurzinformationen
  • Linde Verlag Wien
  • 9783707313260
  • 01.08.2011
  • 2
  • 392
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Klaus Vogel on Double Taxation Convention

Ekkehart Reimer / Alexander Rust

Klaus Vogel on Double Taxation Convention
Beck'scher Bilanz-Kommentar

Gerhart Förschle  (Hrsg.) / Bernd Grottel  (Hrsg.) / Stefan Schmidt  (Hrsg.) / Wolfgang Schubert  (Hrsg.) / Norbert Winkeljohann  (Hrsg.)

Beck'scher Bilanz-Kommentar
Bilanz-Handbuch

Robert Winnefeld

Bilanz-Handbuch