Außensteuergesetz Doppelbesteuerungsabkommen: AStG DBA

Außensteuergesetz Doppelbesteuerungsabkommen: AStG DBA

von Florian Haase (Hrsg.)

2. Auflage 2012
1496 Seiten
C.F. Müller

Lieferstatus: lieferbar

179,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Für die Beurteilung eines internationalen Steuersachverhalts kommt es nicht nur... mehr
Produktinformationen "Außensteuergesetz Doppelbesteuerungsabkommen: AStG DBA"

Beschreibung:
Für die Beurteilung eines internationalen Steuersachverhalts kommt es nicht nur auf die genaue Anwendung des AStG, sondern auch auf die Kenntnis der DBA an. Der nunmehr in 2. Auflage erscheinende Heidelberger Kommentar bietet mit einer systematischen, praxisorientierten Kommentierung des AStG und des OECD-Musterabkommens in einem Band einen präzisen 1. Zugriff auf die Instrumente des internationalen Steuerrechts und somit Entlastung in der Beraterpraxis. Die Neuauflage war vor allem durch das Update 2010 des OECD-Musterabkommens (insbesondere mit den zentralen Änderungen des Art. 7) sowie die fortwährenden Änderungen des AStG durch die jährlichen Jahressteuergesetze notwendig geworden. Das im Entwurf vorliegende JStG 2013 mit wegweisenden Änderungen des § 1 AStG wird bereits berücksichtigt.
Im ersten Teil des Kommentars wird das AStG, das in viele Steuertatbestände eingreift und als äußerst kompliziert gilt, erläutert. Der Schwerpunkt liegt auf der Darstellung praxisrelevanter Probleme der Unternehmen, wie z.B. Verrechnungspreise oder Hinzurechnungsbesteuerung. Da die Beurteilung eines internationalen Steuertatbestandes oft nicht ohne Kenntnis des DBA möglich ist, wird im zweiten Teil des Kommentars das OECD-Musterabkommen kommentiert. Die wichtigsten Besonderheiten und Abweichungen der zwischen der Bundesrepublik Deutschland und anderen europäischen Staaten, USA, Japan und China geschlossenen DBA vom OECD-Musterabkommen werden bei jeder Vorschrift erläutert.

Rezension:

Der von Haase herausgegebene Kompaktkommentar zum AStG und zu den DBA ist eine Bereicherung der Kommentarliteratur zum Internationalen Steuerrecht und daher uneingeschränkt empfehlenswert. Prof.Dr. Harald Schaumburg, RA und FA für Steuerrecht in: Internationales Steuerrecht 22/2009

Der vorliegende AStG/DBA-Kommentar ist eine aktuelle und gelungene Darstellung zu diesem immer wichtiger werdenden Rechtsgebiet. i>www.steuern-buecher.de 12.10.2012

Autor(en):
Dr. Florian Haase, M.I.Tax, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, ist schwerpunktmäßig in einer international ausgerichteten Kanzlei im Internationalen und Europäischen Steuerrecht tätig. Er leitet dort den Bereich Internationales Steuerrecht Hamburg und Norddeutschland.

Die Autoren sind in der Steuerberatung, Finanzgerichtsbarkeit sowie -verwaltung und Wissenschaft tätig.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Außensteuergesetz Doppelbesteuerungsabkommen: AStG DBA"
Kurzinformationen
  • C.F. Müller
  • 9783811439474
  • 26.09.2012
  • 2
  • 1496
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Klaus Vogel on Double Taxation Convention

Ekkehart Reimer / Alexander Rust

Klaus Vogel on Double Taxation Convention
Beck'scher Bilanz-Kommentar

Gerhart Förschle  (Hrsg.) / Bernd Grottel  (Hrsg.) / Stefan Schmidt  (Hrsg.) / Wolfgang Schubert  (Hrsg.) / Norbert Winkeljohann  (Hrsg.)

Beck'scher Bilanz-Kommentar
Bilanz-Handbuch

Robert Winnefeld

Bilanz-Handbuch