Produkte von Springer-Verlag Berlin Heidelberg

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Die Justiziabilität wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Rechte im innerstaatlichen Recht

Mirja Trilsch

Die Justiziabilität wirtschaftlicher, sozialer...
Mirja Trilsch Beschreibung: Das Buch stellt die Ablehnungshaltung der deutschen Verfassungslehre gegenüber sozialen Grundrechten auf den Prüfstand. Von jeher streitet man sich darüber, ob derartige Rechte einklagbar sein können und ob es...
Merken
Recht im Bereitschaftsdienst

Beate Bahner

Recht im Bereitschaftsdienst
Beate Bahner Beschreibung: Im Blickpunkt des Buchs stehen die Fragen, mit denen Ärzte im Rahmen ihres Notdienstes/Bereitschaftsdienstes konfrontiert sind. Angefangen bei der Pflicht zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst werden die Themen...
Merken
Öffentliche Übernahme durch Anschleichen unter besonderer Berücksichtigung der Meldepflichten nach dem WpHG

Marc Holfter

Öffentliche Übernahme durch Anschleichen unter...
Marc Holfter Beschreibung: Für Außenstehende überraschende Übernahmen von börsennotierten Unternehmen, denen eine geheime Anteilsaufstockung vorausgeht, haben in jüngster Vergangenheit immer wieder für Diskussionen gesorgt; genannt sei...
Merken
Management geistigen Eigentums

Jürgen Ensthaler  (Hrsg.) / Patrick Wege  (Hrsg.)

Management geistigen Eigentums
Jürgen Ensthaler / Patrick Wege (Hrsg.) Beschreibung: Das Management geistigen Eigentums spielt eine wichtige Rolle für den Unternehmenserfolg und ist deshalb als eine eigenständige unternehmerische Aufgabe zu betrachten. Aufbauend auf...
Merken
Aussage gegen Aussage in sexuellen Missbrauchsverfahren

Florian Wille

Aussage gegen Aussage in sexuellen...
Florian Wille Beschreibung: Bei sexuellen Missbrauchsvorwürfen steht so gut wie immer die Existenz des Beschuldigten auf dem Spiel, gleich, ob die Beschuldigung zu Recht oder Unrecht erhoben wird. In den Fällen des sexuellen Missbrauchs...
Merken
Recht ex machina

Oliver Raabe / Richard Wacker / Daniel Oberle / Christian Baumann / Christian Funk

Recht ex machina
Oliver Raabe / Richard Wacker / Daniel Oberle / Christian Baumann / Christian Funk Beschreibung: Im Internet werden Informationen immer häufiger so ausgezeichnet, dass sie für Computer interpretierbar sind (Semantic Web). Solche...
Merken
Lehrbuch der ökonomischen Analyse des Zivilrechts

Hans-Bernd Schäfer / Claus Ott

Lehrbuch der ökonomischen Analyse des Zivilrechts
Hans-Bernd Schäfer / Claus Ott Beschreibung: Die Grundlagen der ökonomischen Analyse des Zivilrechts werden in diesem Buch anschaulich erörtert. Die Autoren des einzigen deutschen Lehrbuchs zu diesem Thema berücksichtigen dabei das...
Merken