Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
online verfügbar
Erfolgreiche Taktik im Zivilprozess

Dr.  Rainer Oberheim

Erfolgreiche Taktik im Zivilprozess
Erfolgreich im Zivilprozess taktieren und gewinnen können die Rechtsanwälte, die in jeder Situation die konkreten Handlungs- und Entscheidungsalternativen kennen, sie fallangemessen und taktisch klug einsetzen und in der Lage sind, auch...
Merken
online verfügbar
Berufung im Zivilprozess

Dr.  Karl Eichele  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Bernd Hirtz  (Hrsg.) / Dr.  Rainer Oberheim  (Hrsg.)

Berufung im Zivilprozess
Die Neuauflage des Handbuchs zur Berufung im Zivilprozess zielt auf die praktische Bewältigung des Prozessalltages in der Berufungsinstanz. Wertvolle Praxistipps, hilfreiche Formulierungsvorschläge sowie Entscheidungs-, Verfügungs- und...
Merken
online verfügbar
Vollstreckung und Vorläufiger Rechtsschutz

Prof. Dr.  Winfried Schuschke  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Wolf-Dietrich Walker  (Hrsg.)

Vollstreckung und Vorläufiger Rechtsschutz
Auch in der 6. Auflage werden die einzelnen Kommentierungen von ausgewiesenen Spezialisten im Vollstreckungsrecht gründlich überarbeitet und aktualisiert. Es wird das gesamte 8. Buch der ZPO inklusive der Vorschriften zum einstweiligen...
Merken
Vertrauliches Einigungsangebot

Dr.  Lena Michel-Rensen

Vertrauliches Einigungsangebot
Dr. Lena Michel-Rensen Ein Vergleich statistischer Daten zeigt, dass das deutsche Zivilprozessrecht die Vergleichsbereitschaft streitender Parteien nicht hinreichend effektiv fördert. Insofern sind die Bemühungen des deutschen...
Merken
Komplexe Prozessführung

Dr.  Thomas Regenfus

Komplexe Prozessführung
Thomas Regenfus Der Verfasser untersucht Situationen, in denen der Störer seinen Pflichten aus §1004 Abs.1 BGB nicht nachkommen kann, weil andere Normen die dazu erforderliche Handlung verbieten, solange eine Genehmigung nicht erteilt...
Merken
Die Betroffenheit Dritter von der Rechtskraft

Dr.  Michail Markoulakis

Die Betroffenheit Dritter von der Rechtskraft
Dr. Michail Markoulakis Das Thema der subjektiven Reichweite der Rechtskraft ist noch nicht vollständig ausgelotet. Der Verfasser geht die Aufgabe an, eine modifizierte Systematik der subjektiven Grenzen der Rechtskraft herauszuarbeiten,...
Merken
Handbuch der Beweislast, Band 9, BGB ErbR, §§ 1922-2385

Dr.  Karl-Heinrich Schmitz / Dr.  Hans-Willi Laumen  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Hanns Prütting  (Hrsg.)

Handbuch der Beweislast, Band 9, BGB ErbR, §§...
Hans-Willi Laumen / Hanns Prütting (Hrsg.) In nunmehr dritter Auflage erscheint das in Praxis und Wissenschaft gleichermaßen anerkannte Standardwerk „ Handbuch der Beweislast “. Dabei handelt es sich um eine systematische Darstellung der...
Merken
online verfügbar
Kommentar zum Mediationsgesetz

Prof. Dr.  Roland Fritz  (Hrsg.) / Dr.  Dietrich Pielsticker  (Hrsg.)

Kommentar zum Mediationsgesetz
Roland Fritz / Dietrich Pielsticker (Hrsg.) Mit dem »Gesetz zur Förderung der Mediation und anderer Verfahren außergerichtlicher Streitschlichtung« wird die Mediation in Deutschland erstmals auf eine breite gesetzliche Basis gestellt....
Merken
Handbuch der Beweislast- BGB SchuldR AT, §§ 241-432

Bernhard Eyinck / Dr.  Christian Grüneberg / Dr.  Heinz Helling / Prof. Dr.  Tilman Repgen / Torsten Schmidt-Eichhorn / Dr.  Hans-Willi Laumen  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Hanns Prütting  (Hrsg.)

Handbuch der Beweislast- BGB SchuldR AT, §§...
Hans-Willi Laumen / Hanns Prütting (Hrsg.) In nunmehr dritter Auflage erscheint das in Praxis und Wissenschaft gleichermaßen anerkannte Standardwerk „ Handbuch der Beweislast “. Dabei handelt es sich um eine systematische Darstellung der...
Merken
Die Regelungssystematik, grundlegende Problematik und Zweifelsfälle des § 321 ZPO - unter besonderer Betrachtung der Bindungswirkung des § 318 ZPO

Dr.  Sandra Hofmann / Prof. Dr.  Hanns Prütting  (Hrsg.)

Die Regelungssystematik, grundlegende...
Sandra Hofmann
Merken
1 von 2