Berliner Kommentar Insolvenzrecht

Berliner Kommentar Insolvenzrecht

von / /

Lieferstatus: Auslieferung erfolgt innerhalb von 3 Wochen

ca. 4442 Seiten
Luchterhand

Lieferstatus: Auslieferung erfolgt innerhalb von 3 Wochen

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 30,42 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 33,80 €

pro Monat inkl. MwSt

Print-Ausgabe 199,00 €

*Preis für das Grundwerk, zzgl. Aktualisierungen
*Abo-Laufzeit: 12 Monate
inkl. MwSt.
Info Bezugs- und Zahlungsbedingungen

*ggü. dem Monatsabo

Neben der InsO liegt ein Schwerpunkt des Kommentars auf der InsVV. Außerdem finden Sie... mehr
Produktinformationen "Berliner Kommentar Insolvenzrecht"

Neben der InsO liegt ein Schwerpunkt des Kommentars auf der InsVV. Außerdem finden Sie Kommentierungen zum Internationalen Insolvenzrecht (EuInsVO, Art. 102 EGInsO), zum Steuerrecht, zum SchVG und zum ArbnErfG. Zahlreiche Muster zum Download und der InsVV-Rechner ergänzen den Kommentar und machen ihn zu einer idealen Arbeitshilfe für eine zuverlässige und effiziente Fallbearbeitung.


Die Herausgeber:

Dr. Jürgen Blersch, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht mit den Tätigkeitsschwerpunkten Insolvenz- und Unternehmensrecht, Reorganisierung und Sanierung, Gesellschaftsrecht, Bank- und Kreditsicherungsrecht, Handelsrecht sowie Vertrags- und Haftungsrecht.


Hans-W. Goetsch, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Insolvenzrecht bzw. insolvenzrechtliche Beratung, Reorganisierung und Sanierung, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht sowie Bank- und Kreditsicherungsrecht.


Prof. Dr. Ulrich Haas, Inhaber des Lehrstuhls für Zivilverfahrens- und Privatrecht, Universität Zürich. Seine Forschungsschwerpunkte sind u.a. (Internationales) Insolvenz- und Verfahrensrecht, (Internationales) Erbrecht und Gesellschaftsrecht.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Berliner Kommentar Insolvenzrecht"
Kurzinformationen
  • Luchterhand
  • 978-3-472-07636-0
  • 01.07.2010
  • ca. 4442
  • 2
  • 16.07.2018
Oft zusammen gekauft mit ...