Wirtschaftliche Krise und Insolvenz eines Gesellschafters in der zweigliedrigen Bau-Arbeitsgemeinschaft (ARGE)

Wirtschaftliche Krise und Insolvenz eines Gesellschafters in der zweigliedrigen Bau-Arbeitsgemeinschaft (ARGE)

von Dr. Christoph Siegl

1. Auflage 2015
168 Seiten, kartoniert
Werner Verlag

Lieferstatus: lieferbar

58,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Christoph Siegl Die Umsetzung komplexer Bauvorhaben ist in der Praxis durch den Einsatz von... mehr
Produktinformationen "Wirtschaftliche Krise und Insolvenz eines Gesellschafters in der zweigliedrigen Bau-Arbeitsgemeinschaft (ARGE)"

Christoph Siegl

Die Umsetzung komplexer Bauvorhaben ist in der Praxis durch den Einsatz von Bau-Arbeitsgemeinschaften (ARGE) geprägt. Die Gründung einer ARGE ermöglicht die Verteilung der bauvertraglichen Risiken auf mehrere Unternehmen. Zugleich birgt die gesellschaftsrechtliche Verbundenheit für die Bauunternehmen aber auch Risiken, insbesondere beim insolvenzbedingten Ausfall des einzigen Mitgesellschafters in einer ARGE aus zwei Unternehmen.

Der Autor untersucht die gesellschaftsrechtlichen und bauvertraglichen Folgen der Gesellschafterinsolvenz in der zweigliedrigen ARGE sowie ihre Auswirkung auf Aktiv- und Passivprozesse. Im Fokus stehen die ARGE-internen Folgen, insbesondere die Interessen des solventen Mitgesellschafters. Der Autor zeigt Möglichkeiten auf, werk- und gesellschaftsvertragliche Sicherungsmittel zur Kompensation des Ausfalls heranzuziehen. Zudem stellt er Handlungsoptionen des solventen Gesellschafters dar, um frühzeitig auf eine wirtschaftliche Krise des Mitgesellschafters reagieren und die Auswirkungen der Insolvenz reduzieren zu können.

Zielgruppe ist die rechtliche Beratungspraxis bei ARGE-internen Konflikten. Mitarbeiter in Bauunternehmen, die mit Arbeitsgemeinschaften in Berührung kommen, finden ebenfalls wertvolle Hinweise.

Der Autor:

Dr. Christoph Siegl hat Rechtswissenschaften in Freiburg und Heidelberg studiert. Er ist seit 2007 als Rechtsanwalt im Bereich des privaten Baurechts und des Vergaberechts in Hamburg tätig und dabei regelmäßig mit der Begleitung von Konflikten innerhalb von Bau-Arbeitsgemeinschaften beauftragt.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Wirtschaftliche Krise und Insolvenz eines Gesellschafters in der zweigliedrigen Bau-Arbeitsgemeinschaft (ARGE)"
Kurzinformationen
  • Werner Verlag
  • 978-3-8041-3195-8
  • 10.09.2015
  • 1
  • 168
  • Berliner Schriften zum Deutschen und Internationalen Baurecht
  • 3
  • kartoniert
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
online verfügbar
Der ARGE-Vertrag

Prof.  Inge Jagenburg / Carsten Schröder / Sebastian Baldringer

Der ARGE-Vertrag
vorbestellbar
Handbuch Bauinsolvenz

Kathrin Heerdt  (Hrsg.)

Handbuch Bauinsolvenz
ca. 89,00 €
online
Kollegiales Unterrichtscoaching

Annelies Kreis / Fritz Staub

Kollegiales Unterrichtscoaching
vorbestellbar
Handbuch Bauinsolvenz

Kathrin Heerdt  (Hrsg.)

Handbuch Bauinsolvenz
ca. 89,00 €
online verfügbar
Praxishandbuch Know-how-Schutz

Prof. Dr.  Christoph Ann  (Hrsg.) / Dr.  Michael Loschelder  (Hrsg.) / Dr.  Markus Grosch  (Hrsg.)

Praxishandbuch Know-how-Schutz
Insolvenzrecht und Steuern visuell

Melanie Büker / Holger Busch / Herbert Winkens

Insolvenzrecht und Steuern visuell
Repräsentative Demokratie in der Krise?

Christian Walter / Klaus Ferdinand Gärditz / Hermann Pünder

Repräsentative Demokratie in der Krise?