Einführung in das Bauvertragsrecht

Einführung in das Bauvertragsrecht

von /

Lieferstatus: lieferbar

1. Auflage 2018
468 Seiten, gebunden
Werner Verlag

Lieferstatus: lieferbar

*ggü. dem Monatsabo

Karl-Heinz Güntzer / Peter Hammacher (Hrsg.) Dieses Buch vermittelt alle wichtigen... mehr
Produktinformationen "Einführung in das Bauvertragsrecht"

Karl-Heinz Güntzer / Peter Hammacher (Hrsg.)

Dieses Buch vermittelt alle wichtigen Informationen zu baurechtlichen Verträgen auf Basis des neuen Bauvertragsrechts ab 1.1.2018.
Anders als in den meisten baurechtlichen Veröffentlichungen werden hier alle relevanten Vertragstypen gemeinsam behandelt, denn oft sind sich die Parteien gar nicht bewusst, nach welchen Regeln sie eigentlich den Auftrag abwickeln müssen:
Werkvertrag und Bauvertrag nach BGB und VOB/B, Verbraucherbauvertrag, Ingenieur- und Architektenvertrag, Werklieferungsvertrag nach BGB und HGB, Kaufvertrag, Verbrauchsgüterkaufvertrag Bauträgervertrag werden systematisch und mit vielen Beispielen aus Praxis und Rechtsprechung dargestellt.

Aus dem Inhalt:

  • Vertragsgrundlagen, Vertragsschluss und Vertragstypen
  • Vertragsinhalte und AGB
  • Leistung und Vergütung
  • Vertragsstörungen, Mängel, Gewährleistung, Kündigung und Verjährung
  • Abnahme
  • Rechnungslegung und Zahlung
  • ARGE, Konsortium und Joint Venture
  • Sicherheiten
  • Versicherungen
  • Haftung
  • Einsatz von Leih- und Nachunternehmern, Haftung, arbeitsrechtliche Fragen
  • Prozessrecht, Selbstständiges Beweisverfahren, Gutachten, Schiedsgericht, Einstweilige Verfügung und Streitvermeidungsstrategien

Kundennutzen:

  • Das neue Bauvertragsrecht ab 1.1.2018 ist eingearbeitet
  • Alle Vertragstypen werden dargestellt
  • Der gesamte Zyklus eines Bauvorhabens ist abgedeckt
  • Klar strukturierte, leicht verständliche Darstellung

Wie wird die vertragliche Seite eines Bauvorhabens abgewickelt?
Was passiert auf der Vertragsseite, wenn es Verzögerungen und Probleme gibt?
Dieses Buch erklärt die vertraglichen Regelungen und Auswirkungen, die im Rahmen eines Bauvorhabens auftreten können.

Die Herausgeber:
Karl-Heinz Güntzer, Rechtsanwalt und Syndikus des Deutschen Stahlbau-Verbandes e. V., Düsseldorf, arbeitet im Deutschen Verdingungs-Ausschuss (DVA) mit und berät Architekten, Ingenieurbüros und Stahlbaufirmen und Werften bei der Abwicklung ihrer Aufträge.

Dr. Peter Hammacher, Rechtsanwalt in Heidelberg. Zuvor Leiter von Rechtsabteilungen in national und international tätigen Konzernen in den Branchen Anlagenbau, Stahlbau, Brückenbau, Kraftwerksbau, Gebäudetechnik, Energieversorgung.

Unter Mitarbeit von Markus Lamberty, LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt. Syndikus des Verbandes baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V.; Lehrbeauftragter für Bauvertragsrecht an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) und berät mittelständische Unternehmen des Bauhaupt- und -nebengewerbes im Arbeits-, Werk- und Bauvertragsrecht.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Einführung in das Bauvertragsrecht"
Kurzinformationen
  • Werner Verlag
  • 978-3-8041-5280-9
  • 05.02.2018
  • 1
  • 468
  • gebunden
Oft zusammen gekauft mit ...