Die Heilung fehlerhafter Rechtsgeschäfte

Die Heilung fehlerhafter Rechtsgeschäfte

von Sebastian Mock

1. Auflage 2014
760 Seiten
Mohr Siebeck

Lieferstatus: lieferbar

119,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die Frage nach einer möglichen Heilung eines fehlerhaften Rechtsgeschäfts wirft... mehr
Produktinformationen "Die Heilung fehlerhafter Rechtsgeschäfte"

Beschreibung:
Die Frage nach einer möglichen Heilung eines fehlerhaften Rechtsgeschäfts wirft sogleich die Frage nach der Endgültigkeit von deren Fehlerhaftigkeit auf. Denn obwohl die Zivilrechtsordnung bei einer Fehlerhaftigkeit eines Rechtsgeschäfts jedenfalls im Grundsatz die fehlende Wirksamkeit oder die Möglichkeit einer Aufhebung des Rechtsverhältnisses vorsieht, werden diese Rechtsfolgen durch das Rechtsinstitut der Heilung teilweise erheblich eingeschränkt. Abgesehen von wenigen einzelnen Regelungen im allgemeinen Zivilrecht ist das Rechtsinstitut der Heilung nicht generell für die gesamte Zivilrechtsordnung kodifiziert, findet sich aber in nahezu jedem Teilgebiet des Zivilrechts. Sebastian Mock untersucht das Konzept der Heilung anhand dieser einzelnen (besonderen) Regelungen und entwickelt aus diesen allgemeine Grundsätze für die Heilung fehlerhafter Rechtsgeschäfte.

Autor(en):

Sebastian Mock
Geboren 1976; Studium der Rechtswissenschaft in Jena, Montpellier, Hamburg und der New York University School of Law; 2007 Promotion; 2013 Habilitation; derzeit Lehrstuhlvertreter an der Universität Konstanz.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die Heilung fehlerhafter Rechtsgeschäfte"
Kurzinformationen
  • Mohr Siebeck
  • 9783161528460
  • 11.04.2014
  • 1
  • 760
Oft zusammen gekauft mit ...