Handbuch des Erbbaurechts

Handbuch des Erbbaurechts

von Karl Winkler

5. Auflage 2012
600 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

79,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Helmut Freiherr von Oefele / Karl Winkler Beschreibung: Das bewährte erbbaurechtliche... mehr
Produktinformationen "Handbuch des Erbbaurechts"

Helmut Freiherr von Oefele / Karl Winkler

Beschreibung:
Das bewährte erbbaurechtliche Handbuch behandelt in insgesamt 10 Hauptkapiteln alle Rechtsfragen, die sich rund um dieses Rechtsinstitut ergeben:
- Grundlagen und Begriff des Erbbaurechts
- Gesetzliche Inhalte und gesetzliche Rechtswirkungen
- Besondere Gestaltungsformen des Erbbaurechts
- Vertragliche Inhalte des Erbbaurechts
- Das rechtliche Schicksal des Erbbaurechts
- Gegenleistung für das Erbbaurecht
(Vorkaufsrecht, Erbbauzins, Anpassungsklausel)
- Gebäudeeigentum in den neuen Bundesländern
- Das Erbbaurecht in der Sachenrechtsbereinigung
- Erbbaurecht und Kostenrecht
- Das Erbbaurecht im Steuerrecht.

Ein Formularteil enthält insgesamt 15 einschlägige Formularmuster, darunter einen umfangreichen Erbbaurechtsvertrag mit der Möglichkeit der Aufteilung in Wohnungseigentum, den Kaufvertrag zu einer Erbbaurechtswohnung und einen Erbbaurechtsvertrag nach dem
Sachenrechtsbereinigungsgesetz.

Vorteile auf einen Blick:

- Systematische Gesamtdarstellung dieses in der Praxis durchaus wichtigen Rechtsgebiets
- Einzige aktuelle Veröffentlichung zu diesem Thema
- Alle wichtigen Formularmuster im Werk enthalten.


Die 5. Auflage arbeitet die zahlreichen, seit der Vorauflage veröffentlichten Gerichtsentscheidungen sowie die gesamte einschlägige Fachliteratur zum Thema ein.
So werden in dieser Auflage erstmals folgende Fragen behandelt:
- existenznotwendige Dienstbarkeiten bei Belastung des Erbbaurechts
- Erbbaurecht bei Überbau
- familiengerichtliche/betreuungsgerichtliche Genehmigungen bei Stillhalteerklärungen
- Auswirkungen einer Nutzungsänderung auf die Erbbaugrundstücke in Betriebsvermögen.

Im Hauptkapitel Steuerrecht wurde ein neuer Abschnitt zur Sonderbewertung nach §§ 192 ff. BewG aufgenommen, der sich ausführlich mit dem Vergleichswertverfahren für Erbbaurecht und Erbbaugrundstück sowie der Einzelbewertung befasst.

Vertieft wurden die Erörterungen zu
- der Zustimmungsfrist des Grundstückseigentümers bei Verfügungen über das Erbbaurecht
- der nachträglichen Erteilung der Zustimmung
- den Wertsicherungsklauseln beim Erbbaurecht und den Auswirkungen des Preisklauselgesetztes
- der Eigentümerzustimmung bei Änderung des Veräußerungsvertrages und
- den Besonderheiten beim Wohnungserbbaurecht.
Im Kapitel Vertragsmuster wurde ein neues Muster zur Anpassung des Erbbauzinses nach § 9 ErbbauRG aufgenommen.

Autor(en):
Helmut Freiherr von Oefele und Prof. Dr. Karl Winkler waren bis zu ihrem Ruhestand Notare in München.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Handbuch des Erbbaurechts"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406632273
  • 02.07.2012
  • 5
  • 600
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Kompendium des Baurechts

Rolf Kniffka / Wolfgang Koeble

Kompendium des Baurechts
VOB Teile A und B

Burkhard Messerschmidt  (Hrsg.) / Klaus Dieter Kapellmann  (Hrsg.)

VOB Teile A und B
Mietrecht

Klaus Schach  (Hrsg.)

Mietrecht
Aufsichtspflicht in Kindertageseinrichtungen

Simon Hundmeyer / Prof. Dr.  Burghard Pimmer-Jüsten

Aufsichtspflicht in Kindertageseinrichtungen
online verfügbar
Lernort Schule

Prof. Dr.  Rolf Arnold  (Hrsg.) / Dr.  Thomas Prescher  (Hrsg.)

Lernort Schule
Mehrjahresplanung einer Schule

Hans Rudolf Hartmann  (Hrsg.)

Mehrjahresplanung einer Schule
NEU
online verfügbar
Change-Management an Schulen

Dr.  Katja Kantelberg  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Valentina Speidel  (Hrsg.)

Change-Management an Schulen
online verfügbar
Unterrichtsentwicklung - Eine Kernaufgabe der Schule

Prof. Dr.  Hans-Günter Rolff  (Hrsg.) / Elisabeth Rhinow  (Hrsg.) / Theresa Röhrich  (Hrsg.)

Unterrichtsentwicklung - Eine Kernaufgabe der Schule
Der GmbH-Vertrag

Florian Schumacher

Der GmbH-Vertrag