Kreditsicherheiten in der Insolvenz

Kreditsicherheiten in der Insolvenz

von Stefan Smid

3. Auflage 2015
388 Seiten
Kohlhammer

Lieferstatus: lieferbar

79,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Stefan Smid Beschreibung: Kreditsicherheiten gewähren in dem über das... mehr
Produktinformationen "Kreditsicherheiten in der Insolvenz"

Stefan Smid

Beschreibung:

Kreditsicherheiten gewähren in dem über das Vermögen des Sicherungsgebers eröffneten Insolvenzverfahren dem Sicherungsnehmer eine bevorrechtigte Stellung. Regelmäßig handelt es sich dabei um Rechte auf abgesonderte Befriedigung aus dem bei der Verwertung des Sicherungsgutes erzielten Erlös; haftungsrechtlich kann aber auch ein Aussonderungsrecht vorliegen.

Die Neuauflage vollzieht die Ausformung des Rechts der Kreditsicherheiten in der Insolvenz durch die höchstrichterliche Rechtsprechung nach. Dabei wird besonders auf die Entwicklung durch das ESUG eingegangen. Kreditsicherheiten im Regelinsolvenzverfahren werden ebenso behandelt wie deren Bedeutung im Insolvenzplanverfahren und im Verfahren der Eigenverwaltung des Schuldners wie in grenzüberschreitenden Insolvenzverfahren.
  

Autor(en):

Prof. Dr. Stefan Smid lehrt an der Uni Kiel und ist Autor einschlägiger Standardwerke.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Kreditsicherheiten in der Insolvenz"
Kurzinformationen
  • Kohlhammer
  • 9783170259096
  • 01.04.2015
  • 3
  • 388
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Betriebsfortführung im Insolvenzverfahren

Anja Göttsch  (Hrsg.) / Andreas Henkel  (Hrsg.) / Joachim Kühne  (Hrsg.) / Jörn Rahden  (Hrsg.) / Viktor von Websky  (Hrsg.) / Jochen Wentzler  (Hrsg.)

Betriebsfortführung im Insolvenzverfahren