Reisebüro

Reisebüro

von Irmtraud Nies

3. Auflage 2011
131 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

39,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die wachsende Nutzung des Internets als Buchungsplattform verlangt... mehr
Produktinformationen "Reisebüro"

Beschreibung:
Die wachsende Nutzung des Internets als Buchungsplattform verlangt Grundkenntnisse des internationalen Privatrechts. Die Anforderungen an die rechtlich zutreffende Gestaltung der Geschäftsabläufe sind dadurch weiter gestiegen. Neben den Prüfpflichten zur Kundengeldsicherung sind weitreichende Informationspflichten zu vermittelten Reiseprodukten zu beachten. Der Wunsch der Reisekunden fordert nicht nur verstärkt die individuelle Gestaltung der Reisewünsche, sondern darüber hinaus Hinweise zur Geltung nationalen oder internationalen Rechts für Direktbuchungen aus dem Internet. Die rechtlich zutreffende Handhabung der Bereiche des "dynamic packaging" bzw. des Zusammenfügens von Reiseabschnitten zu Eigenveranstaltungen verlangt Grundkenntnisse zu den Begriffen der Pauschalreise, der Reiseveranstaltung und der Reisevermittlung. Die Ausweitung der Informationspflichten der Reiseveranstalter auf konkret drohende Gefahren verlangt auch von den Reisevermittlern erhöhte Aufmerksamkeit und Umsicht bei Wahrnehmung von Informationspflichten für die Reiseveranstalter.

Der Reiseversicherungsmarkt hat sich seit Aufhebung der Genehmigungspflicht und in der Folge der VVG-Reform differenziert entwickelt. Für die Reisevermittler ist daher ein Verständnis der wesentlichen Deckungsinhalte der angebotenen Reiseversicherungen wichtig.


Vorteile auf einen Blick:

- Das Werk vermittelt einen zuverlässigen Überblick über die häufigsten Rechtsfragen im
Zusammenhang mit der Veranstaltung, Vermittlung und Versicherung von Reisen,
- veranschaulicht die Ausführungen durch Beispiele, Checklisten und praktische Hinweise und
- bietet im Anhang Übersichten, Vordrucke und Vorschriftentexte.


Zur Neuauflage:

Sie berücksichtigt die praktischen Auswirkungen der Fortentwicklung von Schrifttum und Rechtsprechung zum Reiserecht, des EU-Rechts, der internationalen Übereinkommen zum Luftbeförderungsrecht, des Gesetzes zur Neuregelung des Versicherungsvermittlerrechts und der Reform des Versicherungsvertragsgesetzes auf die Geschäftstätigkeit im Reisebüro.

Autor(en):
Rechtsanwältin Dr. Irmtraud Nies war bis zu ihrem Ruhestand Leiterin der Abteilung Schaden der EL-VIA Reiseversicherung für Deutschland.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Reisebüro"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406615726
  • 08.03.2011
  • 3
  • 131
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen

Michael Martinek  (Hrsg.) / Ansgar Staudinger  (Hrsg.)

J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit...
Reiserecht

Ernst Führich

Reiserecht
% Subskriptionspreis
vorbestellbar
Cyber-Risiken und Versicherungsschutz

Wilfried Flagmeier / Jörg Heidemann  (Hrsg.)

Cyber-Risiken und Versicherungsschutz
Rechtsgrundlagen der Rehabilitation

Karl Jung / Dr.  Bernhard Preuß

Rechtsgrundlagen der Rehabilitation
Versicherungsrechts-Handbuch

Roland Michael Beckmann  (Hrsg.) / Annemarie Matusche-Beckmann  (Hrsg.) / Katharina Johannsen  (Hrsg.) / Dirk Looschelders  (Hrsg.) / Egon Lorenz  (Hrsg.) / Kurt Günter Mangen  (Hrsg.) / Martin Stormberg  (Hrsg.) / Tjard-Niklas Trümper  (Hrsg.) / Herbert Tschersich  (Hrsg.)

Versicherungsrechts-Handbuch