Leasing im Steuerrecht

Leasing im Steuerrecht

von Norbert Tonner

6. Auflage 2013
286 Seiten
C.F. Müller

Lieferstatus: lieferbar

74,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Das Handbuch erläutert die aktuelle Rechtslage zur steuerlichen Behandlung von... mehr
Produktinformationen "Leasing im Steuerrecht"

Beschreibung:
Das Handbuch erläutert die aktuelle Rechtslage zur steuerlichen Behandlung von Leasingverträgen einschließlich der aktuellen Entwicklungen. Das sind insbesondere die Reformvorschläge des IASB, die künftig eine Bilanzierung nach dem Nutzungsrechtsansatz vorsehen.
Zunächst werden praxisnah, jedoch ohne den wissenschaftlichen Hintergrund zu verlieren, die Grundlagen des Leasings dargestellt. Erläutert werden der Begriff und die Bedeutung sowie die Einordnung in das Zivil- und das Steuerrecht. Es folgen fundierte Ausführungen zur Zurechnung des wirtschaftlichen Eigentums sowie zur bilanziellen und steuerlichen Behandlung des Leasingvertrages.
Es erläutert die verschiedenen Leasingtypen wie z. B. Mobilienleasing, Immobilienleasing, Fondsleasing oder Kommunalleasing aus bilanzieller und steuerrechtlicher Sicht. Behandelt werden auch Leasingverträge mit Auslandsbezug und die Besonderheiten in Frankreich, Großbritannien, Niederlande, Schweiz und USA.
Die Ausführungen werden durch zahlreiche Beispiele, Muster und Schaubilder verdeutlicht. Die wichtigsten Vorschriften sind im Anhang abgedruckt.

Autor(en):
Prof. Dr. Norbert Tonner lehrt an der Fachhochschule Osnabrück Steuerrecht und Wirtschaftsprivatrecht.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Leasing im Steuerrecht"
Kurzinformationen
  • C.F. Müller
  • 9783811442283
  • 26.11.2013
  • 6
  • 286
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Beck'scher Bilanz-Kommentar

Gerhart Förschle  (Hrsg.) / Bernd Grottel  (Hrsg.) / Stefan Schmidt  (Hrsg.) / Wolfgang Schubert  (Hrsg.) / Norbert Winkeljohann  (Hrsg.)

Beck'scher Bilanz-Kommentar
Bilanz-Handbuch

Robert Winnefeld

Bilanz-Handbuch
Haufe IFRS-Kommentar

Norbert Lüdenbach / Wolf-Dieter Hoffmann / Jens Freiberg

Haufe IFRS-Kommentar