EuErbVO

EuErbVO

von Astrid Deixler-Hübner (Hrsg.) / Martin Schauer (Hrsg.)

1. Auflage 2015
763 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

148,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Das Internationale Erbrecht wird durch die EU-Erbrechtsverordnung zum 17.8.2015... mehr
Produktinformationen "EuErbVO"

Beschreibung:

Das Internationale Erbrecht wird durch die EU-Erbrechtsverordnung zum 17.8.2015 völlig neu geregelt, vor allem in Bezug auf

  • Internationale Zuständigkeit und anwendbares Recht in Erbsachen
  • Anwendbares Recht
  • Anerkennung und Vollstreckung
  • Europäisches Nachlasszeugnis
  • Rechtswahl
  • Anerkennung gemeinschaftlicher Testamente/Erbverträge
  • Formfragen

Alles zu den Auswirkungen auf die Praxis und zur Umsetzung in Österreich im neuen Kommentar zur EuErbVO - ausführlich kommentiert mit:

  • Lösungen für auftretende Fragen
  • Hinweisen auf die Umsetzung
  • Österreichischer Umsetzungsgesetzgebung
  • Durchführungsverordnung und Verordnungsvorschlag in den Anhängen
  • In- und ausländischer Literatur

Autor(en):
Die Herausgeber:
a. Univ.-Prof. Dr. Astrid Deixler-Hübner, Institutsvorständin des Instituts für Europäisches und Österreichisches Zivilverfahrensrecht der Johannes Kepler Universität Linz. Univ.-Prof. Dr. Martin Schauer, Stellvertretender Institutsvorstand des Instituts für Zivilrecht der Universität Wien
haben mit einem Autorenteam aus hervorragenden Erbrechtsexperten einen Kommentar für die Praxis geschaffen, der alle Fragen zum neuen Recht kompetent und in beeindruckender Tiefe beantwortet.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "EuErbVO"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783848722372
  • 01.10.2015
  • 1
  • 763
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts

Jürgen Basedow  (Hrsg.) / Klaus J. Hopt  (Hrsg.) / Reinhard Zimmermann  (Hrsg.) / Martin Illmer  (Hrsg.)

Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts