Praxiskommentar Familienverfahrensrecht

Praxiskommentar Familienverfahrensrecht

von Thomas Meysen (Hrsg.)

2. Auflage 2014
1053 Seiten
Bundesanzeiger

Lieferstatus: lieferbar

74,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Im familiengerichtlichen Verfahren kommen alle zusammen. Es begegnen sich die... mehr
Produktinformationen "Praxiskommentar Familienverfahrensrecht"

Beschreibung:

Im familiengerichtlichen Verfahren kommen alle zusammen. Es begegnen sich die Eltern, Kinder und ihre Anwälte, das Jugendamt, die Verfahrensbeistände, familienpsychologische Sachverständige und Beratungsstellen nicht nur beim Familiengericht, sondern auch in einer einheitlichen Verfahrensordnung, die ihr Zusammenspiel regelt: Das FamFG hat die Beteiligten 2009 n einer einheitlichen Verfahrensordnung zusammengeführt. Nach drei Jahren werden in der 2. Auflage dieses erfolgreichen Kommentars die Erfahrungen mit dem Gesetz, die Rechtsprechung und Rezeption in der Literatur verarbeitet; dabei spiegelt sich in gewohnter Qualität die vereinte Vielgestaltigkeit der familiengerichtlichen Streitigkeiten und deren interdisziplinären sowie interinstitutionellen Charaktere in der Kommentierung wider.

Das Autorenteam aus Richtern, Rechtsanwältinnen, Jugendhilfe und Sachverständigen informiert ebenso fundiert wie praxisbezogen über die neuen Regelungen und unterstützt dabei alle am familiengerichtlichen Verfahren Beteiligten.

Die 2. Auflage ist umfassend überarbeitet. Dabei wurden Schwerpunkte auf die praxisrelevanten Bereiche gesetzt. Die neue Rechtsprechung zum FamFG wurde berücksichtigt.

Vorteile:

- Umfassende Information und Kommentierung zum FamFG - vollständig, verständlich, übersichtlich für alle am familiengerichtlichen Verfahren Beteiligten
- Arbeitserleichterung durch zahlreiche, direkt einsetzbare Arbeitshilfen: Checklisten, Mustertexte, Praxisbeispiele, Übersichten
- Praxisorientierte Darstellung

Autor(en):
Verfasst von einem interdisziplinären Team ausgewiesener Spezialisten im Familienrecht:

Dr. Thomas Meysen, Fachlicher Leiter des Deutschen Instituts für Jugendhilfe und Familienrecht (DIJuF) e.V.; Dipl.-Psych. Dr. Rainer Balloff, Wiss. Angestellter an der FU Berlin im Bereich Klinische Psychologie und Rechtspsychologie; Prof. Dr. Rüdiger Ernst, Richter am KG Berlin; Fritz Finke, Vors. Richter am OLG Hamm, Familiensenat; Rechtsanwältin und Notarin Edith Kindermann, Fachanwältin für Familienrecht; Rechtsanwältin Sima Kretzschmar, Rechtsanwältin Ingeborg Rakete-Dombek, Notarin und Fachanwältin für Familienrecht; Dipl.-Psych. Dr. Manuela Stötzel, Referentin beim Unabhängigen Beauftragten für Sexuellen Kindesmissbrauch.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Praxiskommentar Familienverfahrensrecht"
Kurzinformationen
  • Bundesanzeiger
  • 9783846200469
  • 30.06.2014
  • 2
  • 1053
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Kommentar-Paket: Zivilprozessordnung + Familiengerichtliches Verfahren

Wolfgang Voit  (Hrsg.) / Hans-Joachim Musielak  (Hrsg.) / Helmut Borth  (Hrsg.) / Mathias Grandel  (Hrsg.)

Kommentar-Paket: Zivilprozessordnung + Familiengerichtliches Verfahren
Kommentar-Paket: Familienverfahrensrecht + Zivilprozessordnung

Klaus Schreiber  (Hrsg.) / Rainer Kemper  (Hrsg.)

Kommentar-Paket: Familienverfahrensrecht + Zivilprozessordnung
FamFG

Hanns Prütting  (Hrsg.) / Tobias Helms  (Hrsg.)

FamFG
FamFG - Kommentar zum Familienverfahrensrecht

Klaus-Peter Horndasch  (Hrsg.) / Wolfram Viefhues  (Hrsg.)

FamFG - Kommentar zum Familienverfahrensrecht