FamFG

FamFG

von Hanns Prütting (Hrsg.) / Tobias Helms (Hrsg.)

3. Auflage 2013
3262 Seiten
Otto Schmidt Verlag

Lieferstatus: lieferbar

149,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Das seit 2009 geltende neue Verfahrensrecht in Familiensachen und in den... mehr
Produktinformationen "FamFG"

Beschreibung:
Das seit 2009 geltende neue Verfahrensrecht in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit hat in der kurzen Zeit seit Erscheinen der Vorauflage dieses Kommentars wiederum derart zahlreiche Änderungen erfahren, dass eine umfassend aktualisierte Neuauflage unumgänglich war. Auch in seiner 3. Auflage bietet der Prütting/Helms der anwaltlichen, gerichtlichen und notariellen Praxis damit eine topaktuelle Kommentierung von FamFG und FamGKG auf höchstem Niveau.

Alle seit der Vorauflage gesammelten Erfahrungen mit dem neuen Recht sind aufgearbeitet und wiederum zu kritischen, richtungweisenden Erläuterungen verarbeitet worden.
Auch in dieser Auflage gilt ein besonderes Augenmerk der Autoren den Verfahren mit Auslandsbezug. Die relevanten, oft allerdings nur schwer zugänglichen Rechtsquellen findet man im Wortlaut abgedruckt und teilweise ausführlich kommentiert.
Der Kommentar ist meinungsfreudig, übersichtlich, gut gestaltet und führt über sein detailliertes Stichwortverzeichnis schnell vom Problem zur Lösung. Kurzum: ein Werk, das ganz und gar auf die praktischen Bedürfnisse von Rechtsanwälten, Notaren und Gerichten zugeschnitten ist.
Alle, bis zum Ende der 17. Legislaturperiode verabschiedeten Gesetze sind berücksichtigt.
So zum Beispiel:

- Gesetz zum deutsch-französischen Abkommen über die Wahl-Zugewinngemeinschaft

- Gesetz zur Förderung der Mediation

- Gesetz zur Einführung einer Rechtsbehelfsbelehrung im Zivilprozess

- Gesetz zur Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern

- Gesetz zur Stärkung der Rechte des leiblichen, nicht rechtlichen Vaters

- Gesetz zur Übertragung von fG-Aufgaben auf Notare

- Gesetz zur Änderung des Prozesskostenhilfe- und Beratungshilferechts

- 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz

Autor(en):
Herausgegeben von Prof. Dr. Hanns Prütting und Prof. Dr. Tobias Helms

Bearbeitet von RiLG Dr. Dr. Andrik Abramenko, VRiOLG Dr. Wera Ahn-Roth, RiOLG Dr. Regina Bömelburg, RiKG Christian Feskorn, Notar Dr. Oliver Fröhler, Prof. Dr. Tobias Fröschle, RiAG Dr. Stephan Hammer, Prof. Dr. Wolfgang Hau, Prof. Dr. Tobias Helms, RiOLG Norbert Heiter, Reg.dir. Dr. Johannes Holzer, Vors. RiOLG Wilhelm Heinz Jennissen, Oberamtsrat Dipl-Rpfl. Werner Klüsener, Notar Thomas Krause, RiAG Ralph Neumann, Prof. Dr. Hanns Prütting, Prof. Dr. Andreas Roth, Vors. RiOLG Eberhard Stößer, RiOLG Andreas Wagner.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "FamFG"
Kurzinformationen
  • Otto Schmidt Verlag
  • 9783504479510
  • 19.09.2013
  • 3
  • 3262
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Kommentar-Paket: Zivilprozessordnung + Familiengerichtliches Verfahren

Wolfgang Voit  (Hrsg.) / Hans-Joachim Musielak  (Hrsg.) / Helmut Borth  (Hrsg.) / Mathias Grandel  (Hrsg.)

Kommentar-Paket: Zivilprozessordnung + Familiengerichtliches Verfahren
Kommentar-Paket: Familienverfahrensrecht + Zivilprozessordnung

Klaus Schreiber  (Hrsg.) / Rainer Kemper  (Hrsg.)

Kommentar-Paket: Familienverfahrensrecht + Zivilprozessordnung
Zivilprozessordnung: ZPO

Heinz Thomas  (Hrsg.) / Hans Putzo  (Hrsg.) / Klaus Reichold  (Hrsg.) / Rainer Hüßtege  (Hrsg.) / Christian Seiler  (Hrsg.)

Zivilprozessordnung: ZPO