Familienrecht in der erbrechtlichen Beratung

Familienrecht in der erbrechtlichen Beratung

von Holger Siebert / Heiko Ritter / Gudrun Möller

1. Auflage 2011
188 Seiten
zerb

Lieferstatus: lieferbar

39,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die Familienerbfolge gehört zu den zentralen Elementen des deutschen Erbrechts.... mehr
Produktinformationen "Familienrecht in der erbrechtlichen Beratung"

Beschreibung:
Die Familienerbfolge gehört zu den zentralen Elementen des deutschen Erbrechts. Gewichtige erbrechtliche Rechtsfolgen hängen von familienrechtlichen (Vor-)Fragen ab. Beispielhaft seien hier nur das Abstammungs- und das Ehe- und Güterrecht genannt. Familienrechtliche und erbrechtliche Fragen stehen in vielschichtigen Abhängigkeitsverhältnissen, die sowohl der familienrechtliche als auch der erbrechtliche Berater beherrschen muss. Sowohl bei der Gestaltung von Eheverträgen als auch von letztwilligen Verfügungen ist die Kenntnis dieser Problemfelder unerlässlich.

Der Familienrechtler kann sein Fachgebiet nicht betreiben, ohne die erbrechtlichen Folgen familienrechtlicher Verhältnisse zu kennen und zu berücksichtigen. Und umgekehrt kommt der Erbrechtler nicht ohne Kenntnis des Familienrechts aus. Deshalb ist es von großem praktischen Interesse, diese vielschichtigen wechselseitigen Wirkungen darzustellen und diesbezügliche Anwendungsempfehlungen zu geben.

In dem Buch "Familienrecht in der erbrechtlichen Beratung" werden diese Verknüpfungen zwischen Familienrecht und Erbrecht übersichtlich mit hohem Praxisbezug behandelt.

Rezension:
Pressestimme zur aktuellen Auflage, Newsletter Financial Planning Standards Board 08/2012: "Das Buch beleuchtet die Schnittmengen mit dem Familienrecht, wie z.B. Fragen der Abstammung und Adoption, das Ehegüterrecht, die Rechtsstellung gleichgeschlechtlicher Lebenspartnerschaft und eheähnlicher Lebensgemeinschaften, Unterhalt im Erbfall und die erb- und familienrechtliche Abgrenzung im IPR. Wer mehr über die Grenzbereiche von Erb- und Familienrecht erfahren möchte, kann sich anhand dieses leicht geschriebenen und gut und kurz einführenden Buches näher informieren." Dr. Dietrich Ostertun, Fachanwalt für Erbschaftsrecht, Hamburg Pressestimme zur aktuellen Auflage, FPR 05/2012: "Zahlreiche Formulierungsbeispiele, Praxistipps und nicht zuletzt die in § 5 "Letztwillige Gestaltungsformen" aufgezeigten Variationsmöglichkeiten der Errichtung einer letztwilligen Verführung bei Geschiedenen und Patchwork-Familien machen das vorliegende Werk zu einem wertvollen Leitfaden für Praktiker beider Rechtsgebiete." Maria Demirci, Rechtsanwältin, München Pressestimme zur aktuellen Auflage, ErbR 01/2012: "Übergeordnete Attraktivität erhält das Werk von einer Autorin und zwei Autoren dadurch, dass es praxisrelevante Zusammenhänge der beiden großen Rechtsgebiete aufzeigt. Es erliegt nicht der erkenntnisfeindlichen "spektakulären" Versuchung, mit vermeintlichen Spezialfällen aufzuwarten. Denn die sog. Grundlagen und Problemstellungen aus beiden Rechtsgebieten, ihre einzelfallbezogenen Auswirkungen sowie zunehmende Rechtssprechung bieten genügend Problematisierungspotential. Allein der hohe Informationsgrad des kompakten Handbuchs mit insgesamt gelungenem Zuschnitt macht es sehr empfehlenswert." Ernst Sarres, Rechtsanwalt, Düsseldorf

Autor(en):
Holger Siebert, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Steuerrecht, Alsfeld Heiko Ritter, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht, Mannheim Dr. Gudrun Möller, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht, Haltern am See

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Familienrecht in der erbrechtlichen Beratung"
Kurzinformationen
  • zerb
  • 9783935079952
  • 17.08.2011
  • 1
  • 188
Oft zusammen gekauft mit ...
Leitfaden bAV: Die GGF-Versorgung

Dr.  Henriette Meissner / Dr.  Claudia Veh

Leitfaden bAV: Die GGF-Versorgung
Texte zur Betrieblichen Altersversorgung

Dr.  Henriette Meissner / Margret Kisters-Kölkes

Texte zur Betrieblichen Altersversorgung
Erben und Schenken

Oliver Korn / Heiko Schiller

Erben und Schenken
Praxiswissen Finanzdienstleistungen

Dr.  Wolfgang Kuckertz  (Hrsg.) / Ronald Perschke  (Hrsg.) / Frank Rottenbacher  (Hrsg.) / Daniel Ziska  (Hrsg.)

Praxiswissen Finanzdienstleistungen
Leitfaden bAV: Die Absicherung der Arbeitskraft

Marco Westermann / Fabian von Löbbecke

Leitfaden bAV: Die Absicherung der Arbeitskraft
Empfehlungen für Sie
Münchener Prozessformularbuch

Bernhard F. Klinger  (Hrsg.)

Münchener Prozessformularbuch
Erbrecht

Wolfgang Burandt  (Hrsg.) / Dieter Rojahn  (Hrsg.)

Erbrecht
Leitfaden bAV: Die GGF-Versorgung

Dr.  Henriette Meissner / Dr.  Claudia Veh

Leitfaden bAV: Die GGF-Versorgung
Texte zur Betrieblichen Altersversorgung

Dr.  Henriette Meissner / Margret Kisters-Kölkes

Texte zur Betrieblichen Altersversorgung
NEU
Älter werden (wir) alle

Attiya Khan  (Hrsg.)

Älter werden (wir) alle
Erben und Schenken

Oliver Korn / Heiko Schiller

Erben und Schenken
Praxiswissen Finanzdienstleistungen

Dr.  Wolfgang Kuckertz  (Hrsg.) / Ronald Perschke  (Hrsg.) / Frank Rottenbacher  (Hrsg.) / Daniel Ziska  (Hrsg.)

Praxiswissen Finanzdienstleistungen
Praxiswissen Finanzdienstleistungen

Dr.  Wolfgang Kuckertz  (Hrsg.) / Ronald Perschke  (Hrsg.) / Frank Rottenbacher  (Hrsg.) / Daniel Ziska  (Hrsg.)

Praxiswissen Finanzdienstleistungen
Leitfaden bAV: Die Absicherung der Arbeitskraft

Marco Westermann / Fabian von Löbbecke

Leitfaden bAV: Die Absicherung der Arbeitskraft
Die beschränkte Steuerpflicht

Dr.  Stephan Wübbelsmann

Die beschränkte Steuerpflicht
SchulVerwaltung Nordrhein-Westfalen

Prof.  Reinhold Christiani  (Hrsg.) / Joachim Fehrmann  (Hrsg.) / Werner van den Hövel  (Hrsg.) / Gerd Möller  (Hrsg.)

SchulVerwaltung Nordrhein-Westfalen
Vorsorgen mit Sorgenkindern

Peter Baltzer / Manfred Reisnecker

Vorsorgen mit Sorgenkindern
Die Lebensversicherung im Erb- und Erbschaftsteuerrecht

Birgit Eulberg / Michael Ott-Eulberg / Raymond Halaczinsky

Die Lebensversicherung im Erb- und Erbschaftsteuerrecht