Familienrecht

Familienrecht

von Karin Meyer-Götz (Hrsg.)

3. Auflage 2013
1079 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

128,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Sämtliche relevanten Gesetzesreformen sowie die aktuelle Rechtsprechung... mehr
Produktinformationen "Familienrecht"

Beschreibung:

Sämtliche relevanten Gesetzesreformen sowie die aktuelle Rechtsprechung
sind fachgerecht in die Neuauflage eingearbeitet und finden ihren Niederschlag in über 500 Mustern und Vorlagen:

  • im Unterhaltsrecht: die Berücksichtigung der langen Ehedauer gem. § 1578b BGB sowie die Rechtsprechung nach Wegfall der Drittelmethode;
  • im Gebührenrecht: die Anpassung der Anwalts- und Gerichtskosten durch das Zweite Kostenrechtsmodernisierungsgesetz sowie das Gesetz zur Änderung des Prozesskosten- und Beratungshilferechts;
  • im Sorgerecht: die Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern sowie die neuen Umgangs- und Auskunftsrechte des leiblichen, nicht rechtlichen Vaters;
  • das Mediationsgesetz. 

Besondere Vorzüge des Formularbuchs:

  • 14 auf das Familienrecht spezialisierte Autoren haben für alle typischen Konstellationen ihre langjährige Erfahrung in über 500 prägnante und erprobte Mustertexte einfließen lassen: Mandantenschreiben, Antrags- und Klagemuster, Vertragsklauseln, Vergleichsvorschläge. 
  • Das Themenspektrum spiegelt die gesamte anwaltliche Tätigkeit auf dem Gebiet des Familienrechts wider. 
  • Sämtliche Muster finden sich auch auf der beigefügten CD-ROM. Sie können die Formulare mühelos in die Textverarbeitung Ihrer Kanzlei übernehmen und individuell anpassen. 
  • Die bislang 17 Kapitel werden in der 3. Auflage um einen Beitrag zum Steuerrecht erweitert.

Der Titel ist in den Online-Modulen NomosOnline Familienrecht, NomosOnline premium, NomosOnline Formulare und NomosOnline Anwalt - Ergänzungsmodul Familienrecht enthalten.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Familienrecht"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783848705160
  • 28.11.2013
  • 3
  • 1079
Oft zusammen gekauft mit ...
Zivilprozessordnung: ZPO

Hans-Joachim Musielak  (Hrsg.) / Wolfgang Voit  (Hrsg.) / Wolfgang Ball  (Hrsg.) / Udo Becker  (Hrsg.) / Helmut Borth  (Hrsg.) / Frank O. Fischer  (Hrsg.) / Jasmin Flockenhaus  (Hrsg.) / Ulrich Foerste  (Hrsg.) / Mathias Grandel  (Hrsg.) / Christian Heinrich  (Hrsg.) / Michael Huber  (Hrsg.) / Rolf Lackmann  (Hrsg.) / Astrid Stadler  (Hrsg.) / Stephan Weth  (Hrsg.) / Johannes Wittschier  (Hrsg.)

Zivilprozessordnung: ZPO
StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch

Prof. Dr.  Helmut Satzger  (Hrsg.) / Wilhelm Schluckebier  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gunter Widmaier  (Hrsg.)

StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch
StPO Kommentar zur Strafprozessordnung

Prof. Dr.  Helmut Satzger  (Hrsg.) / Wilhelm Schluckebier  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gunter Widmaier  (Hrsg.)

StPO Kommentar zur Strafprozessordnung
Praxishandbuch Schuldnerberatung

Prof.  Ulf Groth / Christian Maltry / Prof. Dr.  Dieter Zimmermann / Thomas Zipf / Rita Hornung / Prof. Dr.  Claus Richter

Praxishandbuch Schuldnerberatung
Empfehlungen für Sie
SGB V

Ulrich Becker  (Hrsg.) / Thorsten Kingreen  (Hrsg.) / Peter Axer  (Hrsg.) / Hermann Butzer  (Hrsg.) / Dirk Göpffarth  (Hrsg.) / Stefan Huster  (Hrsg.) / Jacob Joussen  (Hrsg.) / Jutta Kaempfe  (Hrsg.) / Markus Kaltenborn  (Hrsg.) / Heinrich Lang  (Hrsg.) / Christian Mecke  (Hrsg.) / Jürgen Michels  (Hrsg.) / Karl-Heinz Mühlhausen  (Hrsg.) / Dirk Niggehoff  (Hrsg.) / Andreas Pfohl  (Hrsg.) / Stephan Rixen  (Hrsg.) / Reimund Schmidt-De Caluwe  (Hrsg.) / Karsten Scholz  (Hrsg.) / Markus Sichert  (Hrsg.) / Astrid Wallrabenstein  (Hrsg.) / Felix Welti  (Hrsg.)

SGB V
SGB I

Werner Lilge

SGB I
NEU
SGB X Kommentar

Prof. Dr.  Eberhard Eichenhofer / Prof. Dr.  Ulrich Wenner

SGB X Kommentar
vorbestellbar
Familienrecht Kommentar

Gerd Weinreich / Michael Klein

Familienrecht Kommentar
ca. 119,00 €
vorbestellbar
SGB II

Dr.  Martin Estelmann  (Hrsg.)

SGB II
ca. 129,00 €
SGB VIII

Walter Schellhorn / Prof. Dr.  Lothar Fischer / Horst Mann / Prof. Dr.  Helmut Schellhorn / Dr.  Christoph Kern / Dr.  Natalie Ivanits

SGB VIII
SGB V Kommentar

Gerhard Dalichau

SGB V Kommentar