50 Jahre Düsseldorfer Tabelle, 50 Jahre verordneter Unterhaltsverzicht

50 Jahre Düsseldorfer Tabelle, 50 Jahre verordneter Unterhaltsverzicht

von Marianne Breithaupt

1. Auflage 2012
439 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

89,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Marianne Breithaupt Beschreibung: Die Düsseldorfer Tabelle ist bekannter als die Gesetze zum... mehr
Produktinformationen "50 Jahre Düsseldorfer Tabelle, 50 Jahre verordneter Unterhaltsverzicht"

Marianne Breithaupt

Beschreibung:
Die Düsseldorfer Tabelle ist bekannter als die Gesetze zum Unterhaltsrecht. Die Untersuchung zeigt die Entstehung, Entwicklung und Verfestigung des Stufentarifsystems der Düsseldorfer Tabelle für den Kinderbedarf, das Unterhaltspflichtige mit geringen Einkommen belastet, mit höheren Einkommen schont und Kindern auch dann Unterhalt zuweist, der unter den tatsächlichen Baraufwendungen für das Aufziehen liegt, wenn höherer Unterhalt nicht an Leistungsunfähigkeit scheitern würde.

Das Werk geht dem Erfolgsgeheimnis der scheinbar freiwilligen Unterwerfung von RechtsanwenderInnen in Kanzleien, Jugendämtern und Gerichten unter die Regelungen der Düsseldorfer Tabelle nach, in die sich die Unterhaltsberechtigten und -pflichtigen zu fügen haben und die vom Gesetzgeber geduldet wird wegen der angeblich für die Betroffenen bestehenden Möglichkeit, in jedem Einzelfall den gesetzlichen, individuell angemessenen Bedarf als Unterhalt oder Eigenunterhalt zu realisieren. Gegen das Diktat der von der Düsseldorfer Tabelle verordneten Bedarfsbeträge entwickelt die Untersuchung Vorschläge, die insbesondere Alleinerziehenden zu einem dem tatsächlichen Barbedarf ihrer Kinder entsprechenderen Unterhalt verhelfen und damit die Kinderarmut minimieren könnten.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "50 Jahre Düsseldorfer Tabelle, 50 Jahre verordneter Unterhaltsverzicht"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832973513
  • 03.07.2012
  • 1
  • 439
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
vorbestellbar
Die Haftung des Rechtsanwalts

Dr.  Klaus Fahrendorf  (Hrsg.) / Dr. jur.  Siegfried Mennemeyer  (Hrsg.)

Die Haftung des Rechtsanwalts
% Subskriptionspreis
vorbestellbar
Kommentar zur UVgO

Dr.  Hans-Peter Kulartz  (Hrsg.) / Dr.  Hendrik Röwekamp  (Hrsg.) / Norbert Portz  (Hrsg.) / Dr.  Hans-Joachim Prieß  (Hrsg.)

Kommentar zur UVgO
Die Rechtsprechung zur Höhe des Unterhalts

Elmar Kalthoener  (Hrsg.) / Helmut Büttner  (Hrsg.) / Birgit Niepmann  (Hrsg.) / Werner Schwamb  (Hrsg.)

Die Rechtsprechung zur Höhe des Unterhalts
vorbestellbar
Handbuch der Beraterhaftung

Prof. Dr.  Martin Henssler  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.) / Oliver Holzinger  (Hrsg.)

Handbuch der Beraterhaftung
online verfügbar
Kommentar zur VOB / A

Dr.  Hans-Peter Kulartz / Dr.  Fridhelm Marx / Norbert Portz / Dr.  Hans-Joachim Prieß

Kommentar zur VOB / A
Jugendhilferechtliche Fälle für Studium und Praxis

Helga Oberloskamp / Prof. Dr. jur.  Dieter Brosch / Prof. Dr.  Dagmar Brosey / Prof. Dr.  Corinna Grühn

Jugendhilferechtliche Fälle für Studium und Praxis
Baurechtssammlung - elektronisches Download-Archiv- Sonderpreis

Prof. Dr.  Fritz Thiel  (Hrsg.) / Konrad Gelzer  (Hrsg.) / Hans-Dieter Upmeier  (Hrsg.) / Ralf Redeker  (Hrsg.)

Baurechtssammlung - elektronisches...
Verfahrensbeistandschaft

Ludwig Salgo  (Hrsg.) / Gisela Zenz  (Hrsg.) / Jörg M. Fegert  (Hrsg.) / Axel Bauer  (Hrsg.) / Katrin Lack  (Hrsg.) / Corinna Weber  (Hrsg.) / Maud Zitelmann  (Hrsg.)

Verfahrensbeistandschaft
Familienrecht

Jürgen Schmid / Karl Firsching  (Hrsg.)

Familienrecht
Familie - Recht - Ethik

Isabell Götz  (Hrsg.) / Ingeborg Schwenzer  (Hrsg.) / Kurt Seelmann  (Hrsg.) / Jochen Taupitz  (Hrsg.)

Familie - Recht - Ethik
Erbschaftsteuergesetz (ErbStG) Kommentar

Roland Jüptner / Armin Pahlke / Michael Fischer  (Hrsg.)

Erbschaftsteuergesetz (ErbStG) Kommentar