Praxis des Unterhaltsrechts

Praxis des Unterhaltsrechts

von Helmut Borth

2. Auflage 2011
624 Seiten
Verlag Ernst und Werner Gieseking

Lieferstatus: lieferbar

69,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Das UÄndG hat zu tief greifenden Änderungen geführt. Die Folgen werden seither... mehr
Produktinformationen "Praxis des Unterhaltsrechts"

Beschreibung:
Das UÄndG hat zu tief greifenden Änderungen geführt. Die Folgen werden seither intensiv diskutiert, der notwendige Überblick scheint mittlerweile verloren.

Den gibt´s im begehrten FamRZ-Buch, systematisch und in allen Facetten vom renommierten Spezialisten! Im Kontext zu den relevanten Schnittstellen wie Einkommensermittlung oder Verfahren (Auskunft/Abänderung) werden die praktischen Auswirkungen aufgezeigt (Rechenbeispiele!) sowie zahlreiche Tipps zum konkreten Vorgehen gegeben. Immer im Bezug zur BGH-Rechtsprechung einschl. eingehender Bewertung. Genannt seien nur

* Erwerbsobliegenheiten (§ 1570 BGB), Begrenzung/Befristung (§ 1578b BGB)
* Betreuungsunterhalt nicht verheirateter Eltern (u.a. Verlängerung über 3. Lebensjahr)
* Abänderung von Alttiteln (§ 36 EGZPO, §§ 238, 239 FamFG)
* Kindesunterhalt (u.a. Neuregelung Mindestunterhalt unter Einbeziehung DT u. Mangelfallberechnung)

Eingehend behandelt ist der BVerfG-Beschluss v. 25.1.2011 (FamRZ 2011, 437 m. Anm. Borth, hier als PDF) zur sog. Dreiteilungsmethode, dabei werden Auswirkungen und praktikable Lösungswege aufgezeigt!

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Praxis des Unterhaltsrechts"
Kurzinformationen
  • Verlag Ernst und Werner Gieseking
  • 9783769410808
  • 01.04.2011
  • 2
  • 624
Oft zusammen gekauft mit ...