Familienrecht Kommentar

Familienrecht Kommentar

von /

Vorauflage erschienen unter dem Titel "Fachanwaltskommentar Familienrecht". ISBN der Vorauflage 978-3-472-08315-3
6. Auflage 2018
ca. 2000 Seiten, gebunden
Luchterhand

vorbestellbar
Erscheinungstermin: 15.07.2018

ca. 119,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vorbestellbar
Erscheinungstermin: 15.07.2018

Weinreich / Klein Ein Nachschlagewerk in neuem Gewand. Mit dem Kommentar im... mehr
Produktinformationen "Familienrecht Kommentar"

Weinreich / Klein

Ein Nachschlagewerk in neuem Gewand.

Mit dem Kommentar im Familienrecht erhält der im Familienrecht tätige Praktiker – Richter und Rechtsanwalt gleichermaßen – ein umfassendes Werk, das zahlreiche wichtige Vorschriften des Familienrechts ausführlich kommentiert. Die Autoren verstehen es dabei, das Familienrecht so aufzubereiten, dass zuverlässig praxisnahe Problemlösungen aufgezeigt werden und gleichzeitig Gründlichkeit und Wissenschaftlichkeit nicht zu kurz kommen, wo dies geboten ist.

Neu in der 6. Auflage:
Die 6. Auflage ist vollständig neu konzeptioniert und überarbeitet. Der Kommentar im Familienrecht ist kompakter; verzichtet jedoch nicht auf die ausführliche Kommentierung der materiell-rechtlichen Vorschriften und ist um die Kommentierung verfahrensrechtlicher Vorschriften erweitert worden.

  • Die Kommentierung der §§ 1603, 1606 und 1610 BGB berücksichtigen die aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Elternunterhalt.
  • Das Gesetz zur Verbesserung des Schutzes gegen Nachstellungen vom 01.03.2017, in Kraft seit 10.03.2017, ist bereits berücksichtigt.

Die Autoren:
Das Autorenteam setzt sich aus erfahrenen Rechtsanwälten, Fachanwälten für Familienrecht, Richtern und Professoren zusammen, was die große Praxistauglichkeit und die sinnvolle Aufbereitung der familienrechtlichen Vorschriften gewährleistet.

Die Herausgeber:
Gerd Weinreich, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D., Rechtsanwalt
Michael Klein, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht

Zielgruppe:
Fachanwälte für Familienrecht, Rechtsanwälte, Richter, Notare, Rechtspfleger, Jugendämter, Sozialämter

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Familienrecht Kommentar"
Kurzinformationen
  • Luchterhand
  • 978-3-472-08682-6
  • 15.07.2018
  • 6
  • ca. 2000
  • gebunden
Empfehlungen für Sie
vorbestellbar
Handbuch des Fachanwalts Familienrecht

Dr.  Peter Gerhardt / Prof. Dr.  Bernd Heintschel-Heinegg / Michael Klein

Handbuch des Fachanwalts Familienrecht
FamFG Kommentar

Prof. Dr.  Kai Schulte-Bunert / Gerd Weinreich

FamFG Kommentar
vorbestellbar
Handbuch des Fachanwalts Versicherungsrecht

Wolfgang Halm  (Hrsg.) / Andreas Engelbrecht  (Hrsg.) / Dr.  Frank Krahe  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Versicherungsrecht
vorbestellbar
Handbuch des Fachanwalts Erbrecht

Prof. Dr.  Andreas Frieser  (Hrsg.) / Ernst Sarres  (Hrsg.) / Wolfgang Stückemann  (Hrsg.) / Dr.  Ursula Tschichoflos  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Erbrecht
online
vorbestellbar
Bundle: BGB Kommentar, 13. Auflage & ZPO Kommentar, 10. Auflage

Prof. Dr. Dr. h.c.  Hanns Prütting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gerhard Wegen  (Hrsg.) / Gerd Weinreich  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr.  Hanns Prütting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.)

Bundle: BGB Kommentar, 13. Auflage & ZPO...
online verfügbar
vorbestellbar
ZPO Kommentar

Prof. Dr. Dr. h.c.  Hanns Prütting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.)

ZPO Kommentar
online verfügbar
vorbestellbar
BGB Kommentar

Prof. Dr. Dr. h.c.  Hanns Prütting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gerhard Wegen  (Hrsg.) / Gerd Weinreich  (Hrsg.)

BGB Kommentar
online
Formularbuch des Fachanwalts Familienrecht

Dr.  Eberhard Jüdt / Dr.  Norbert Kleffmann / Gerd Weinreich

Formularbuch des Fachanwalts Familienrecht
online
BGB Kommentar

Prof. Dr.  Gerhard Wegen  (Hrsg.) / Gerd Weinreich  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr. h.c.  Hanns Prütting  (Hrsg.)

BGB Kommentar
NEU
online verfügbar
online
vorbestellbar
Handbuch der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung

Folker Bittmann / Marcus Köhler / Gundula Seeger / Dr.  Sohre Tschakert

Handbuch der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung
online verfügbar
vorbestellbar
Strafzumessung

Hans-Jürgen Bruns / Dr.  Georg-Friedrich Güntge

Strafzumessung