Erbrecht in Europa

Erbrecht in Europa

von Rembert Süß (Hrsg.)

3. Auflage 2015
1552 Seiten
zerb

Lieferstatus: lieferbar

169,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die EU-Erbrechtsverordnung tritt am 17. August 2015 in Kraft. Rechtzeitig dazu... mehr
Produktinformationen "Erbrecht in Europa"

Beschreibung:

Die EU-Erbrechtsverordnung tritt am 17. August 2015 in Kraft. Rechtzeitig dazu erscheint das Standardwerk zum europäischen Erbrecht im Frühjahr 2015 in überarbeiteter und erweiterter Neuauflage.

Erbrecht in Europa stellt in über 48 Länderberichten das internationale und materielle Erbrecht, Nachlassverfahrensrecht und die Erbschaft- und Schenkungsteuer in nahezu allen europäischen Staaten dar.

Damit bietet es dem rechtlichen Berater für die Bearbeitung eines Erbfalls mit Bezug zu anderen europäischen Ländern umfassend die erforderlichen Informationen.

Die Bearbeiter der Länderberichte sind praxiserfahrene Spezialisten für das Erbrecht des jeweiligen Landes. Dies bürgt für höchste Aktualität, unmittelbar verwertbare Informationen und wertvolle Praxishinweise.

Sämtliche Länderberichte wurden umfassend aktualisiert: Island, Liechtenstein, Norwegen, Slowakei, Slowenien, Ukraine und Weißrussland werden in der 3. Auflage erheblich erweitert und vertieft dargestellt.

Im einleitenden Teil findet sich eine ausführlich Einführung in die durch die Europäische Erbrechtsverordnung geschaffene Rechtslage.

Das betrifft insbesondere die Bestimmung des anwendbaren Rechts das Europäische Nachlasszeugnis die internationale Zuständigkeit und Anerkennung von Entscheidungen die Schiedsgerichtsbarkeit die Besteuerung internationaler Erbschaften

Die beiliegende CD-ROM enthält ergänzende Materialien, z.B. Gesetzestexte, Formulare und Muster.

Der Titel ist in den Online-Modulen zerb Erbrecht plus und Bonner Notarrecht enthalten.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Erbrecht in Europa"
Kurzinformationen
  • zerb
  • 9783956610226
  • 07.08.2015
  • 3
  • 1552
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Zivilprozessordnung: ZPO

Heinz Thomas  (Hrsg.) / Hans Putzo  (Hrsg.) / Klaus Reichold  (Hrsg.) / Rainer Hüßtege  (Hrsg.) / Christian Seiler  (Hrsg.)

Zivilprozessordnung: ZPO
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik
Europäische Methodenlehre

Karl Riesenhuber  (Hrsg.)

Europäische Methodenlehre