Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
online verfügbar
Würzburger Notarhandbuch

Prof. Dr.  Peter Limmer  (Hrsg.) / Christian Hertel  (Hrsg.) / Norbert Frenz  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Jörg Mayer  (Hrsg.)

Würzburger Notarhandbuch
Peter Limmer / Christian Hertel / Norbert Frenz / Jörg Mayer (Hrsg.) »Besser heute als morgen bestellen!« Das Würzburger Notarhandbuch gibt dem Notar – sei es als Berufsanfänger oder als erfahrener Praktiker – einen umfassenden Überblick...
Merken
online
Testament und Erbvertrag

Prof. Dr.  Wolfgang Reimann  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Manfred Bengel  (Hrsg.) / Dr.  Jörg Mayer  (Hrsg.)

Testament und Erbvertrag
Ideal für die erbrechtliche Beratung: Handbuch, Formularsammlung und Kommentar in einem Buch. Mit Mustertexten und Checklisten. Ihre Vorteile auf JURION: Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren JURION Inhalte. Ab...
Merken
Erbscheinserteilung nach dem FamFG

Dr.  Anna Terner

Erbscheinserteilung nach dem FamFG
Dr. Anna Terner Das am 01.09.2009 in Kraft getretene Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der Freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG) hat zahlreiche Änderungen des Erbscheinserteilungsverfahrens bewirkt....
Merken
Vermögensnachfolgevollstreckung

Prof. Dr.  Bernd Wegmann

Vermögensnachfolgevollstreckung
Bernd Wegmann Eine Dauertestamentsvollstreckung bietet sich für die Gestaltung an, wenn der Erblasser seinen Willen in besonderer Weise verwirklicht sehen will oder wenn geschäftlich nicht oder noch nicht ausreichend gewandte Personen...
Merken
online verfügbar
Handbuch der Erbfolge-Gestaltung

Dr.  Hans-Jürgen Dickhuth-Harrach

Handbuch der Erbfolge-Gestaltung
Hans-Jürgen von Dickhuth-Harrach Testament, Erbvertrag, Vermächtnis, Vor- und Nacherbschaft, Vollstreckungsanordnung, Pflichtteilsbeschränkung – die Vielfalt der erbrechtlichen Gestaltungsmittel und ihrer Kombinationen erscheint adäquat...
Merken
Erb- und Nachlassrecht

Dr.  Hans Lothar Graf

Erb- und Nachlassrecht
Hans Lothar Graf Die Zahl der Berufsanfänger unter den Anwälten liegt jährlich bei 8000. Das bedeutet: Konkurrenzkampf pur. Kein Wunder, dass viele Anwälte das Handtuch hinwerfen ehe das Berufsleben richtig begonnen hat. Nicht nur die...
Merken
Bürgerliches Gesetzbuch: BGB

Arndt Teichmann  (Hrsg.) / Astrid Stadler  (Hrsg.) / Heinz-Peter Mansel  (Hrsg.) / Christine Budzikiewicz  (Hrsg.) / Christian Berger  (Hrsg.) / Othmar Jauernig  (Hrsg.) / Rolf Stürner  (Hrsg.)

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB
Arndt Teichmann / Astrid Stadler / Heinz-Peter Mansel / Christine Budzikiewicz / Christian Berger / Othmar Jauernig / Rolf Stürner (Hrsg.) Beschreibung: Das BGB griffig, prägnant und konzentriert Der handliche Kommentar ist nicht nur für...
Merken
Zivilrecht - Öffentliches Recht - Strafrecht

 

Zivilrecht - Öffentliches Recht - Strafrecht
Beschreibung: Bereits in 24. Auflage bieten die Textausgaben der Reihe »Nomos Gesetze« auf aktuellem Stand die wichtigsten Gesetze und Verordnungen aus dem Öffentlichen Recht, dem Strafrecht und dem Zivilrecht. Die Vorteile auf einen...
Merken
NEU
Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB

Franz-Jürgen Säcker  (Hrsg.) / Roland Rixecker  (Hrsg.) / Hartmut Oetker  (Hrsg.)

Münchener Kommentar zum Bürgerlichen...
Beschreibung: Zum Gesamtwerk Der Münchener Kommentar vereint in zwölf Bänden das Bürgerliche Recht mit den wichtigen Nebengesetzen in einer geschlossenen, aufeinander aufbauenden Darstellung. Der einheitliche systematische Aufbau aller...
Merken
NEU
Pflichtteilsansprüche reduzieren und vermeiden

 

Pflichtteilsansprüche reduzieren und vermeiden
Armin Abele / Bernhard F. Klinger / Thomas Maulbetsch Beschreibung: Ziel vieler erbrechtlicher Gestaltungsstrategien ist unter anderem die Reduzierung und Vermeidung von Pflichtteilsansprüchen unliebsamer Verwandter oder die "Bestrafung"...
Merken
Erbrecht

 

Erbrecht
Guido Ubert / Johannes Hochmuth / Josef Kaspar
Merken
NEU
Virtuelle Führung

Sandra Müller

Virtuelle Führung
Sandra Müller Beschreibung: Bietet zielgerichtete Übungseinheiten, um die eigenen Stärken zu erkennen und sich individuelle Lösungswege mit dem Buch zu erarbeiten Auch für Personalexperten zu empfehlen, die Anregungen für Programme und...
Merken
1 von 2