Warum Erbrecht?

Warum Erbrecht?

von Anatol Dutta

1. Auflage 2014
682 Seiten
Mohr Siebeck

Lieferstatus: lieferbar

89,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die Arbeit behandelt aus rechtsvergleichender und interdisziplinärer... mehr
Produktinformationen "Warum Erbrecht?"

Beschreibung:

Die Arbeit behandelt aus rechtsvergleichender und interdisziplinärer Perspektive die Frage nach dem Sinn und Zweck des Erbrechts und seiner Ausgestaltung. Anlass sind Vermögensbindungsmechanismen, die es dem Einzelnen zunehmend gestatten, sein Vermögen dem Erbrecht zu entziehen: Die privatnützige Stiftung in Deutschland, Österreich, Liechtenstein und in einer wachsenden Zahl weiterer kontinentaler Rechtsordnungen, aber auch der dynastic trust in den Vereinigten Staaten und zahlreichen offshore-Jurisdiktionen ermöglichen es dem Vermögensinhaber, sein Vermögen generationenübergreifend eigenen Regeln - einem privaten Erbrecht - zu unterwerfen. Diese Mechanismen unterscheiden sich im Ergebnis kaum von längst überwunden geglaubten Rechtsinstituten wie dem deutschen Familienfideikommiss oder dem entail bzw. strict settlement des common law. Anatol Dutta untersucht, ob das Erbrecht (einschließlich des Erbschaftsteuerrechts) heute noch Funktionen in Gesellschaft, Wirtschaft und Familie erfüllen kann, und auf welche Weise diese Funktionen durch Grenzen einer generationenübergreifenden Vermögensbindung geschützt werden können.

Autor(en):

Anatol Dutta
Geboren 1976; Studium der Rechtswissenschaft in München; 2006 Promotion, Otto-Hahn-Medaille der Max-Planck-Gesellschaft; 2012 Habilitation; Gastdozenturen an der Adam-Mickiewicz-Universität Posen, der Wirtschaftsuniversität Wien und der Kyushu-Universität Fukuoka, Japan; seit 2007 Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg und Referent am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatecht; SS 2013 Vertretung eines Lehrstuhls für Bürgerliches Recht und Zivilverfahrensrecht an der Universität Passau.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Warum Erbrecht?"
Kurzinformationen
  • Mohr Siebeck
  • 9783161527289
  • 01.05.2014
  • 1
  • 682
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Münchener Prozessformularbuch

Bernhard F. Klinger  (Hrsg.)

Münchener Prozessformularbuch
Erbrecht

Wolfgang Burandt  (Hrsg.) / Dieter Rojahn  (Hrsg.)

Erbrecht
NEU
Älter werden (wir) alle

Attiya Khan  (Hrsg.)

Älter werden (wir) alle
Kindertagesbetreuung in Bayern

Prof.  Peter Obermaier-van Deun  (Hrsg.) / Martin Bauer  (Hrsg.) / Prof.  Frank Groner  (Hrsg.) / Simon Hundmeyer  (Hrsg.) / Jochen Mehler  (Hrsg.)

Kindertagesbetreuung in Bayern
Erbschaftsteuerrecht

Dietmar Moench / Heinrich Hübner

Erbschaftsteuerrecht
Kommunales Wirtschaftsrecht in Baden Württemberg

Klaus Ade / Klaus Notheis / Hansdieter Schmid

Kommunales Wirtschaftsrecht in Baden Württemberg