J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen

J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen

von Gerhard Otte (Hrsg.) / Stephanie Herzog (Hrsg.) / Wolfgang Olshausen (Hrsg.)

15. Auflage 2014
696 Seiten
Sellier

Lieferstatus: lieferbar

319,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die in vielen Punkten kritisierte Erbrechtsreform wird in der Neubearbeitung... mehr
Produktinformationen "J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen"

Beschreibung:

Die in vielen Punkten kritisierte Erbrechtsreform wird in der Neubearbeitung der §§ 2303-2345 eingehend berücksichtigt. Kernpunkte der Neuregelung sind die Modernisierung der Pflichtteilsentziehungsgründe, die Ausdehnung der Stundungsgründe und die Einführung einer gleitenden Ausschlussfrist für den Pflichtteilsergänzungsanspruch. Literatur und Rechtsprechung zu diesem praxisrelevantenBereich werden umfassend analysiert.
 
The reform of the law of succession, which was criticized on many fronts, is closely considered in the revision of §§ 2303-2345. The focus of the new regulations are the modernization of the grounds for withdrawal of the compulsory portion, the dimensions of extension grounds, and the introduction of a flexible term of exclusion of claims for the supplemental compulsory portion. Literature and legislation pertaining to this practice-relevant legal field are comprehensively analyzed.

Autor(en):
Ulrich Haas, Universität Zürich; Wolfgang Olshausen, Rain am Lech; Gerhard Otte, Universität Bielefeld.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen"
Kurzinformationen
  • Sellier
  • 9783805910774
  • 12.12.2014
  • 15
  • 696
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Münchener Prozessformularbuch

Bernhard F. Klinger  (Hrsg.)

Münchener Prozessformularbuch
Erbrecht

Wolfgang Burandt  (Hrsg.) / Dieter Rojahn  (Hrsg.)

Erbrecht