AnwaltFormulare Verkehrszivilrecht

AnwaltFormulare Verkehrszivilrecht

von Michael Nugel

6. Auflage 2012
664 Seiten
Deutscher Anwaltverlag & Institut der Anwaltschaft

Lieferstatus: lieferbar

89,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Verkürzen Sie die Bearbeitungszeit eines verkehrszivilrechtlichen Mandats... mehr
Produktinformationen "AnwaltFormulare Verkehrszivilrecht"

Beschreibung:

Verkürzen Sie die Bearbeitungszeit eines verkehrszivilrechtlichen Mandats durch den Einsatz standardisierter Musterschreiben und -klagen sowie einzufügender Blocksätze!

Mit den Übersichten, Formularen und ergänzenden Hinweisen der neu aufgelegten AnwaltFormulare Verkehrszivilrecht lassen sich über 90 % Ihrer durchschnittlichen zivilrechtlichen Unfallmandate abwickeln. Dabei ist die 6. Auflage des Formularbuchs weit mehr als eine reine Formularsammlung: Profitieren Sie auch von den zahlreichen Erläuterungen der kompetenten Autoren, welche die Muster in einen sinnvollen Fallzusammenhang bringen und zu einzelnen Problemkreisen in der Praxis bewährte "Blocksätze" anbieten.

Diese ermöglichen Ihnen eine schnelle juristische Argumentation zu den immer wiederkehrenden "Kernproblemen", ohne dass Sie langwierige eigene Recherchen anstellen müssen. Folgende Neuerungen werden in der Neuauflage berücksichtigt: Weiterentwicklung der Rechtsprechung, u.a. zu Stundenverrechnungssätzen, 4-Stufen Rechtsprechung zum Fahrzeugschaden, Mietwagenkosten, Neuwagenabrechnung, Abrechnung der Kosten für die Einholung der Deckungszusage, Kürzung von Beilackierungskosten; Neuste Rechtsprechung zu der Berechnung der Ersatzansprüche bei Personenschäden, u.a. zu der Berechnung der fixen Kosten, des Anspruchsübergangs und der Verjährungsproblematik Überarbeitung der bewährten Blocksätze zum Anscheinsbeweis und der Quotenbildung.

Außerdem behandeln die Autoren neue Methoden der Schadensberechnung - wie z. B. zum merkantilen Minderwert - oder die sich derzeit im stetigen Wandel befindliche Rechtsprechung zur Anwaltvergütung in Verkehrssachen. Auch eine Vielzahl an ersten Entscheidungen im Anwendungsbereich der VVG-Reform und der Regulierung von Auslandsschäden nach dem richtungsweisenden Odenbreit-Urteil haben die versierten Autoren eingearbeitet."

Der Titel ist im Beck-Online Modul Straßenverkehrsrecht Dt. Anwaltverlag enthalten.

Rezension:
RA Sebastian Gutt, Helmstedt in zfs 5/2013, S. 253: "(..) äußerst gelungene Musterschriftsätze. (..) Das Buch kann jedem Verkehrsrechtler nur empfohlen werden. Auch der Anwalt, der sich bisher noch nicht so häufig mit dem Verkehrszivilrecht beschäftigt hat, und der Berufsanfänger werden von der Erfahrung der Autoren profitieren."

Autor(en):
Dr. Michael Nugel ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrs- und Versicherungsrecht.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "AnwaltFormulare Verkehrszivilrecht"
Kurzinformationen
  • Deutscher Anwaltverlag & Institut der Anwaltschaft
  • 9783824011971
  • 18.12.2012
  • 6
  • 664
Oft zusammen gekauft mit ...