Das neue Insolvenzrecht nach der ESUG-Reform

Das neue Insolvenzrecht nach der ESUG-Reform

von Dr. Klaus Wimmer

1. Auflage 2012
324 Seiten, kartoniert
Luchterhand

Lieferstatus: lieferbar

39,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Mit dem „Gesetz zur Erleichterung der Sanierung von Unternehmen“ – kurz:... mehr
Produktinformationen "Das neue Insolvenzrecht nach der ESUG-Reform"

Mit dem „Gesetz zur Erleichterung der Sanierung von Unternehmen“ – kurz: ESUG-Reform – steht das Insolvenzrecht vor einschneidenden Änderungen; die geänderten bzw. neu eingefügten insolvenzrechtlichen Vorschriften werden nach derzeitigem Stand der Dinge Anfang 2012 in Kraft treten. In einer systematischen Einführung werden zunächst die wichtigsten Neuregelungen des ESUG dargestellt und die Konsequenzen für die insolvenzrechtliche Praxis aufgezeigt. Ergänzend hierzu werden die entscheidenden Punkte des Regierungsentwurfes mit Auszügen aus der Begründung an den jeweils relevanten Stellen abgedruckt. Abgerundet wird die Darstellung mit einer Gegenüberstellung der alten und neuen Regelungen in Form einer Synopse.

Autor:

Dr. Klaus Wimmer, Ministerialrat im Bundesministerium der Justiz, Leiter des Referates Insolvenzrecht

Aus der Fachpresse:

"Das Buch ist eine wertvolle Auslegungshilfe für das neue Recht und in seinem dokumentarischen Teil für jeden Autor eine unverzichtbare Quelle für den Willen des Gesetzgebers zu einer nachhaltigen Veränderung des Insolvenzrechts durch Stärkung der Gläubigerrechte und Verbesserung der Sanierungschancen zu gelangen." (Prof. Dr. Hans Haarmeyer in ZInsO 16/2012 S. 690)

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Das neue Insolvenzrecht nach der ESUG-Reform"
Kurzinformationen
  • Luchterhand
  • 978-3-472-08069-5
  • 05.04.2012
  • 1
  • 324
  • kartoniert
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Gemeinschaftskommentar zum Arbeitsförderungsrecht (GK-SGB III)

Friedrich Ambs / Klaus Feckler / Bernd Götze / Prof. Dr.  Harald Hess / Dr.  Christian Lampe / Prof. Dr.  Andreas Marschner / Lothar Müller-Kohlenberg / Manfred Rademacher / Roland Schweitzer / Klaus-Peter Wagner / Joachim Wurtmann

Gemeinschaftskommentar zum Arbeitsförderungsrecht (GK-SGB III)
vorbestellbar
ArbZG

Harald Schliemann

ArbZG
Vormundschaft in Europa

Anatol Dutta  (Hrsg.) / Dieter Schwab  (Hrsg.) / Dieter Henrich  (Hrsg.) / Peter Gottwald  (Hrsg.) / Martin Löhnig  (Hrsg.)

Vormundschaft in Europa
Bundle BGB Kommentar (11 Auflage) und ZPO-Kommentar (8. Auflage)

Prof. Dr. Dr.  Hanns Prütting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gerhard Wegen  (Hrsg.) / Gerd Weinreich  (Hrsg.)

Bundle BGB Kommentar (11 Auflage) und ZPO-Kommentar (8. Auflage)
Handbuch des Fachanwalts Sozialrecht

Rupert Hassel  (Hrsg.) / Dr.  Detlef Gurgel  (Hrsg.) / Dr.  Sven-Joachim Otto  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Sozialrecht
Broschierte Sonderausgabe der Luchterhand Fachanwaltskommentare Arbeitsrecht, Familienrecht, Mietrecht

Dr.  Gregor Dornbusch  (Hrsg.) / Dr.  Ernst Fischermeier  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr. h.c.  Manfred Löwisch  (Hrsg.) / Gerd Weinreich  (Hrsg.) / Michael Klein  (Hrsg.) / Dr.  Michael J. Schmid  (Hrsg.) / Dr.  Annegret Harz  (Hrsg.)

Broschierte Sonderausgabe der Luchterhand Fachanwaltskommentare Arbeitsrecht,...
Arbeitsförderungsrecht Europäisches Recht - AFR EU -

Dr.  Bernd Becker / Dr.  Michael Tiedemann

Arbeitsförderungsrecht Europäisches Recht - AFR EU -
Zivilprozessordnung: ZPO

Richard Zöller  (Hrsg.)

Zivilprozessordnung: ZPO
Bürgerliches Gesetzbuch: BGB

Arndt Teichmann  (Hrsg.) / Astrid Stadler  (Hrsg.) / Heinz-Peter Mansel  (Hrsg.) / Christine Budzikiewicz  (Hrsg.) / Christian Berger  (Hrsg.) / Othmar Jauernig  (Hrsg.) / Rolf Stürner  (Hrsg.)

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB
Stiftungsrechts-Handbuch

Werner Seifart  (Hrsg.) / Axel Freiherr von Campenhausen  (Hrsg.) / Andreas Richter  (Hrsg.)

Stiftungsrechts-Handbuch