J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen

J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen

von Julius von Staudinger (Hrsg.) / Heinz-Peter Mansel (Hrsg.)

14. Auflage 2013
566 Seiten
Sellier

Lieferstatus: lieferbar

170,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Alongside the individual regulations of the law of guarantee, the basic concept,... mehr
Produktinformationen "J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen"

Beschreibung:
Alongside the individual regulations of the law of guarantee, the basic concept, function and types of guarantee, protection of guarantors, guarantees in the state conditions, securities through guarantors, the meaning under company law, questions on procedural law, the meaning in insolvency and composition proceedings, the guarantee agreement, export guaranty insurance and related agreements are also described.
 
Die Neubearbeitung bringt die bewährte Kommentierung der Bürgschaft auf den neuesten Stand der umfangreichen Rechtsprechung und Literatur. Zahlreiche Textteile sind neu verfasst. Die Darstellung wahrt den bewährten Kontext mit den nicht kodifizierten Personalsicherheiten Garantie, Schuldbeitritt, Akkreditiv, Patronatserklärung, Kreditkarte, Exportkreditgarantien. Sie erläutert das Zusammenspiel des Bürgschaftsrechts mit anderen Rechtsgebieten (AGB-Recht, Gesellschafts-, Zivilprozess- und Insolvenzrecht, EU-Recht). Neue Schwerpunkte und Akzente der Rechtsprechung werden verdeutlicht (zB bei MaBV-Sicherheiten, Bürgenschutz nach BGB, Bürgschaft im EU-Beihilferecht, Garantiemissbrauch, harte Patronatserklärung). Zum besseren Verständnis werden z. T. Entwick-lungslinien der Judikatur nachgezeichnet, etwa zur Unwirksamkeit von Bürgschaftsverträgen oder -klauseln nach AGB-Recht und nach § 138 BGB oder zum Missbrauch von Garantien. Wie bisher legt die Bearbeitung Wert auf eine praxisnahe Herausarbeitung der dogmatischen Strukturen im Licht der Rechtsprechung, etwa bei den Themen Bürgschaft und Dauerschuldverhältnis, Verbot der Fremddisposition, weite Zweckerklärung, Sicherungsabrede und Sicherungszweckerklärung, Bürgschaft und Schenkung, Begriff der selbständigen Garantie, Einwendungsausschluss bei Bürgschaft und Garantie und seine Grenzen, Rückgewähransprüche, internationale Entwicklungslinien im Recht der Bankgarantie und bei den Exportkreditgarantien.

Autor(en):
Norbert Horn, Universität Köln.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen"
Kurzinformationen
  • Sellier
  • 9783805910217
  • 01.01.2013
  • 14
  • 566
Oft zusammen gekauft mit ...