Zur Verwendung von Covenants gegenüber Kapitalgesellschaften

Zur Verwendung von Covenants gegenüber Kapitalgesellschaften

von Maik W. Fettes

1. Auflage 2014
219 Seiten
Duncker & Humblot

Lieferstatus: lieferbar

79,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Unternehmen, denen der Zugang zu Fremdkapital mangels werthaltiger dinglicher... mehr
Produktinformationen "Zur Verwendung von Covenants gegenüber Kapitalgesellschaften"

Beschreibung:
Unternehmen, denen der Zugang zu Fremdkapital mangels werthaltiger dinglicher Sicherheiten erschwert ist, bedienen sich in zunehmenden Maße Nebenabreden zum Darlehensvertrag, die dem Gläubiger Einfluss auf die Geschäftsführung des Schuldners und Informationsrechte einräumen. Sog. Affirmative Covenants ge- oder verbieten dem Schuldner bestimmte Maßnahmen während Financial Covenants den wirtschaftlichen Rahmen vorgeben, innerhalb dessen der Darlehensnehmer agieren muss.
Maik W. Fettes typisiert anhand von Beispielen die in der Praxis gebräuchlichen Nebenabreden und untersucht deren Wirksamkeit und Rechtsfolgen umfassend aus allgemein-zivilrechtlicher und gesellschaftsrechtlicher Sicht.
Der Autor zeigt, dass Covenants die innergesellschaftliche Kompetenzverteilung der Organe nicht beeinflussen können. Nach Definition der Merkmale arbeitet er schließlich heraus, dass Darlehen eines Quasi-Gesellschafters eine nachrangige Insolvenzforderung und eine konzernrechtliche Abhängigkeitslage begründen können.

Autor(en):

Maik W. Fettes studierte nach Abschluss einer Ausbildung zum Bankkaufmann Rechtswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Nach Referendariat in Frankfurt am Main und San Francisco wurde er 2003 Rechtsanwalt bei Heuking Kühn Lüer Wojtek. 2005 wechselte er in die Rechtsabteilung des Konsumgüterherstellers Procter & Gamble. Seit 2013 leitet er die deutsche Rechtsabteilung des Kommunikations- und Mediaagenturnetzwerks Publicis Groupe. Maik W. Fettes promovierte an der FernUniversität Hagen bei Prof. Dr. Ulrich Wackerbarth zu einem gesellschafts- und insolvenzrechtlichen Thema.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Zur Verwendung von Covenants gegenüber Kapitalgesellschaften"
Kurzinformationen
  • Duncker & Humblot
  • 9783428143474
  • 14.10.2014
  • 1
  • 219
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Handbuch Unternehmenskauf

Wolfgang Hölters  (Hrsg.)

Handbuch Unternehmenskauf
Umstrukturierung und Übertragung von Unternehmen

Heinz-Josef Willemsen  (Hrsg.) / Klaus-Stefan Hohenstatt  (Hrsg.) / Elmar Schnitker  (Hrsg.) / Ulrike Schweibert  (Hrsg.) / Christoph H. Seibt  (Hrsg.)

Umstrukturierung und Übertragung von Unternehmen