Mobiliarsicherheiten im Insolvenzverfahren

Mobiliarsicherheiten im Insolvenzverfahren

von Stephan Mitlehner

3. Auflage 2011
365 Seiten
RWS Verlag

Lieferstatus: lieferbar

78,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die Sicherungsrechte an beweglichen Sachen sind in der Krise des Schuldners... mehr
Produktinformationen "Mobiliarsicherheiten im Insolvenzverfahren"

Beschreibung:
Die Sicherungsrechte an beweglichen Sachen sind in der Krise des Schuldners besonders gefährdet, da ein öffentliches Register - wie im Fall der Immobiliarsicherheiten - nicht besteht und das Sicherungsgut nur erschwert gesichert werden kann. Das Buch stellt die zivil- und insolvenzrechtlichen Voraussetzungen einer wirksamen Begründung der Sicherungsrechte an Mobilien und Forderungen und deren Verwertung vor und in der Krise ausführlich dar. Bisher als RWS-Skript erschienen wurde die Neuauflage erweitert und erscheint nun als gebundene Ausgabe.

Autor(en):
Stephan Mitlehner ist Rechtsanwalt in Berlin und seit 1997 als Insolvenzverwalter tätig. Er ist durch seine Tätigkeit seit nahezu einem Jahrzehnt als Praktiker im Insolvenzrecht ausgewiesen. Zudem ist er seit 1995 durch eine Anzahl von Veröffentlichungen zum Insolvenzrecht wissenschaftlich in Erscheinung getreten.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Mobiliarsicherheiten im Insolvenzverfahren"
Kurzinformationen
  • RWS Verlag
  • 9783814513379
  • 21.11.2011
  • 3
  • 365
Oft zusammen gekauft mit ...