Schmerzensgeld-Beträge 2016

Schmerzensgeld-Beträge 2016

von Susanne Hacks / Wolfgang Wellner / Frank Häcker

34. Auflage 2015
816 Seiten
Deutscher Anwaltverlag & Institut der Anwaltschaft

Lieferstatus: lieferbar

109,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Das Standardwerk für die Bemessung von Schmerzensgeld, die... mehr
Produktinformationen "Schmerzensgeld-Beträge 2016"

Beschreibung:

Das Standardwerk für die Bemessung von Schmerzensgeld, die „Hacks-Schmerzensgeld-Tabelle" jetzt in 34. Auflage.

Die Neuauflage liefert mehr als 3.000 aktuelle Urteile deutscher Gerichte noch übersichtlicher aufgeschlüsselt – alphabetisch nach Verletzung, Behandlung, Verletztem, Dauerschaden, besonderen Umständen und Urteil mit Aktenzeichen. Profitieren Sie von der intelligenten Verlinkung in der online-Version und holen Sie sich den passenden Volltext des Urteils auf Ihren PC.

Die komplett überarbeitete Einleitung des Werks erläutert darüber hinaus Grundlagen der Schmerzensgeldbemessung und aktuelle Streitfragen, wie z.B. die Berücksichtigung der wirtschaftlichen Verhältnisse des Schädigers.

Die Vorteile:

  • Rund 200 neue relevante Urteile mit Stand August 2015.
  • Bessere Übersicht durch alphabetische Sortierung!
  • Rechtssicher: alle aktuellen, aber auch wichtige ältere Urteile – hervorragend sortiert.
  • Zeitsparend: schnelle Orientierung im Buch durch „Querlesen" der kompletten Tabelle.
  • Praxisorientiert: Checklisten erleichtern die Bearbeitung des eigenen Falls.
  • Zusatznutzen: das unfallmedizinische Wörterbuch mit fast 1.300 Stichwörtern.

Autor(en):

Susanne Hacks (†), Volljuristin, ist Urheberin der "SchmerzensgeldBeträge". Sie war von 1958 bis 1974 in der Juristischen Zentrale des ADAC tätig und setzte sich engagiert für eine höhere Bemessung der Schmerzensgelder, insbesondere für schwere Verletzungen, durch deutsche Gerichte ein.

Wolfgang Wellner, Richter im VI. Zivilsenat (Haftungssenat) des BGH, ist seit Dezember 1999 Richter am BGH und dort Mitglied des u.a. für das Schadensersatzrecht und insbesondere für das Verkehrsunfallrecht zuständigen VI. Zivilsenats. Er ist u.a. Referent zahlreicher Veranstaltungen im Bereich des Schadensrechts, Dozent der DeutschenAnwaltAkademie und leitet verschiedene Arbeitskreise beim Deutschen Verkehrsgerichtstag in Goslar.
Weiterer Titel von diesem Autor: BGH-Rechtsprechung zum Kfz-Sachschaden

Dr. Frank Häcker, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht und für Strafrecht. Dr. Frank Häcker hat seinen Schwerpunkt u.a. in der außergerichtlichen und gerichtlichen Durchsetzung von Ansprüchen Unfallgeschädigter. Sein besonderes Anliegen liegt dabei in der Beratung von Schwerstgeschädigten und Angehörigen von getöteten Unfallopfern. Dr. Häcker ist Mitglied im Geschäftsführenden Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht und Mitherausgeber der Zeitschrift für Schadensrecht (zfs). Im Rahmen von Fortbildungsveranstaltungen ist er als Dozent für Rechtsanwälte tätig.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Schmerzensgeld-Beträge 2016"
Kurzinformationen
  • Deutscher Anwaltverlag & Institut der Anwaltschaft
  • 9783824014118
  • 01.10.2015
  • 34
  • 816
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Schmerzensgeld-Beträge 2015

Susanne Hacks / Wolfgang Wellner / Frank Häcker

Schmerzensgeld-Beträge 2015