Das neue Patientenrechtegesetz

Das neue Patientenrechtegesetz

von Ute Walter

1. Auflage 2013
126 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

39,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Ute Walter Beschreibung: Das am 26.2.2013 in Kraft getretene Gesetz zur Verbesserung der... mehr
Produktinformationen "Das neue Patientenrechtegesetz"

Ute Walter

Beschreibung:
Das am 26.2.2013 in Kraft getretene Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten (Patientenrechtegesetz) bündelt die bisher verstreuten Regelungen zum Behandlungsvertrag und normiert die durch die Rechtsprechung entwickelten Regelungen. Das Rechtsverhältnis Behandelnder - Patient erhält damit eine klare gesetzliche Grundlage.
Das Werk erklärt in verständlicher Weise die gesetzliche Regelung der §§ 630a - 630h BGB. Dabei steht das Synallagma von Rechten und Pflichten im Vordergrund. Der durch den Behandlungsvertrag für Patient und Arzt geschaffene Rahmen führt zu Transparenz für beide Seiten. Der Behandelnde findet einen Überblick über seine Pflichten; dem Patient wird aufgeführt, welche Pflichten (nicht) erfüllt wurden.

Den Leser erwarten Ausführungen u.a. zu:
- Behandlungsvertrag
- Behandlungs- und Arzthaftungsrecht
- Informationspflichten und Vorgehensweise bei Behandlungsfehlern

Zwei Checklisten für die Praxis am Ende des Werkes runden die Ausführungen ab und fassen diese für den Behandelnden und Patienten jeweils gesondert zusammen (Behandelnder: "Qualitätsmanagement für Patientenrechte"; Patient. "Durchsetzung von Rechtsansprüchen").
Soweit für das Verständnis des Lesers erforderlich, werden in Bezug genommene Gesetzestexte abgedruckt.

Vorteile auf einen Blick:
- aktuell zum Inkrafttreten des Patientenrechtegesetzes
- komprimierte Darstellung für die Praxis
- objektive Darstellung, die sich an den Patienten und den Behandelnden gleichermaßen richtet
- Checklisten für einen schnellen Überblick

Autor(en):
Prof. Dr. Ute Walter ist als Fachanwältin und langjährig tätige Rechtsanwältin Expertin auf dem Gebiet des Medizinrechts. Zudem betreut sie Studierende im Rahmen ihres Lehrauftrages an der Universität Regensburg im Schwerpunkt Medizin- und Gesundheitsrecht.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Das neue Patientenrechtegesetz"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406656477
  • 01.07.2013
  • 1
  • 126
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Der Kündigungsschutzprozess

Christof Kleinmann / Katharina Meyer-Renkes / Caroline Fündling

Der Kündigungsschutzprozess
online verfügbar
Betriebsverfassungsgesetz: BetrVG

Fritz Auffarth / Heinrich Kaiser / Friedrich Heither / Gerd Engels / Yvonne Trebinger / Wolfgang Linsenmaier / Karl Fitting  (Hrsg.)

Betriebsverfassungsgesetz: BetrVG
online verfügbar
Schulgesetz Nordrhein-Westfalen

Dr.  Christian Jülich  (Hrsg.) / Joachim Fehrmann  (Hrsg.)

Schulgesetz Nordrhein-Westfalen
online verfügbar
Leitfaden bAV: Die Versorgungsordnung

Dr.  Henriette Meissner / Ulrich Beeger / Frank Wörner / Thomas Schmidt

Leitfaden bAV: Die Versorgungsordnung
online verfügbar
KR

Dr.  Gerhard Etzel / Dr.  Peter Bader / Dr.  Ernst Fischermeier / Prof. Dr.  Hans-Wolf Friedrich / Inken Gallner / Jürgen Griebeling / Oliver Klose / Burghard Kreft / Dr.  Christian Link / Prof. Dr.  Gert-Albert Lipke / Stephanie Rachor / Dr.  Ursula Rinck / Prof. Dr.  Friedhelm Rost / Dr.  Andreas Michael Spilger / Dr.  Jürgen Treber / Norbert Vogt / Horst Weigand

KR
Talent Management

Prof. Dr.  Wolfgang Jäger  (Hrsg.) / Dr.  Peter Körner  (Hrsg.)

Talent Management
online verfügbar
Besprechen, moderieren, leiten

Marthamaria Drützler-Heilgeist  (Hrsg.) / Heinz F. Wäß  (Hrsg.) / Rolf Zimmermann  (Hrsg.)

Besprechen, moderieren, leiten
Geprüfte Personalfachkaufleute

Dr.  Dietmar Franke  (Hrsg.) / Burckhard Zicke  (Hrsg.) / Dr.  Frank Zils  (Hrsg.)

Geprüfte Personalfachkaufleute
online verfügbar
Ausbildungsmarketing 2.0

Prof. Dr.  Christoph Beck  (Hrsg.) / Stefan F. Dietl  (Hrsg.)

Ausbildungsmarketing 2.0
Patientenverfügungen

Arnd May  (Hrsg.) / Hartmut Kreß  (Hrsg.) / Till Wagner  (Hrsg.)

Patientenverfügungen
Münchener Anwaltshandbuch Medizinrecht

Michael Terbille  (Hrsg.) / Tilman Clausen  (Hrsg.) / Jörn Schroeder-Printzen  (Hrsg.)

Münchener Anwaltshandbuch Medizinrecht
UV-GOÄ 2015 Kommentar - Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten

Peter M. Hermanns  (Hrsg.) / Enrico Schwartz  (Hrsg.) / Thomas Tiling  (Hrsg.) / Karl-Heinz Hoffmann  (Hrsg.)

UV-GOÄ 2015 Kommentar - Arbeitsunfälle und...
Betriebliche Altersversorgung

Thomas Hagemann / Stefan Oecking / Rita Reichenbach

Betriebliche Altersversorgung