Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 4
NEU
online verfügbar
Würzburger Notarhandbuch

Prof. Dr.  Peter Limmer  (Hrsg.) / Christian Hertel  (Hrsg.) / Norbert Frenz  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Jörg Mayer  (Hrsg.)

Würzburger Notarhandbuch
Peter Limmer / Christian Hertel / Norbert Frenz / Jörg Mayer (Hrsg.) »Besser heute als morgen bestellen!« Das Würzburger Notarhandbuch gibt dem Notar – sei es als Berufsanfänger oder als erfahrener Praktiker – einen umfassenden Überblick...
Merken
Ungerechtfertigte Bereicherung

Dieter Reuter / Michael Martinek

Ungerechtfertigte Bereicherung
Dieter Reuter / Michael Martinek Beschreibung: Mehr als dreißig Jahre nach der ersten Auflage des Werkes "Ungerechtfertigte Bereicherung" von Dieter Reuter und Michael Martinek in der Reihe Handbuch des Schuldrechts in...
Merken
online
Der Personenschaden

 

Der Personenschaden
Das Werk stellt, u.a. mit praxisrelevanten Haftungsfällen (Arzthaftung, Verkehrsunfall), die aus einem Personenschaden resultierenden Ansprüche dar. Ihre Vorteile auf JURION: Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren...
Merken
Straßenverkehrsrecht

Michael Burmann / Rainer Heß / Katrin Hühnermann / Jürgen Jahnke

Straßenverkehrsrecht
Michael Burmann / Rainer Heß / Katrin Hühnermann / Jürgen Jahnke Beschreibung: Knapp, aktuell und übersichtlich stellt dieser Kommentar die zentralen Bereiche des Straßenverkehrsrechts dar. Vorteile auf einen Blick Alles aus einer Hand:...
Merken
Handbuch der Beweislast- BGB SchuldR AT, §§ 241-432

Bernhard Eyinck / Dr.  Christian Grüneberg / Dr.  Heinz Helling / Prof. Dr.  Tilman Repgen / Torsten Schmidt-Eichhorn / Dr.  Hans-Willi Laumen  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Hanns Prütting  (Hrsg.)

Handbuch der Beweislast- BGB SchuldR AT, §§...
Hans-Willi Laumen / Hanns Prütting (Hrsg.) In nunmehr dritter Auflage erscheint das in Praxis und Wissenschaft gleichermaßen anerkannte Standardwerk „ Handbuch der Beweislast “. Dabei handelt es sich um eine systematische Darstellung der...
Merken
Der Schutz des immateriellen Erfüllungsinteresses bei Vertragsverletzung durch Schadensersatz

Christina Maslow

Der Schutz des immateriellen...
Christina Maslow Beschreibung: Christina Maslow untersucht, ob und unter welchen Voraussetzungen in Deutschland und England immaterielle Interessen an einer ordnungsgemäßen Vertragserfüllung durch Schadensersatz in Geld geschützt werden....
Merken
NEU
Maklerrecht

Detlev Fischer

Maklerrecht
Detlev Fischer Beschreibung: Das allgemeine Maklerrecht hat im BGB mit drei Bestimmungen (§§ 652-654 BGB) nur eine völlig lückenhafte gesetzliche Regelung erfahren. Bis heute ist es eine durch und durch richterrechtlich geprägte...
Merken
Schmerzensgeldtabelle Arzthaftung

Anni Demuth / Judith Ehret

Schmerzensgeldtabelle Arzthaftung
Anni Demuth / Judith Ehret Beschreibung: Das neue Tabellenwerk sortiert Schmerzensgeldzahlungen speziell in Bezug auf Arzthaftungsfälle und listet sie leicht auffindbar auf. Ausgewertet sind ausschließlich Sachverhalte aus dem...
Merken
Der schadensrechtliche Innenausgleich zwischen Kartellrechtsverletzern

Antonia Hösch

Der schadensrechtliche Innenausgleich zwischen...
Antonia Hösch Beschreibung: Kartellanten schulden Schadensersatz als Gesamtschuldner. Diese Feststellung wirft Fragen auf: Wer gehört als Adressat des Schadensersatzanspruchs aus § 33 GWB zum Kreis der Gesamtschuldner? Haben...
Merken
Bürgerliches Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen (BGB)

Peter Gröschler  (Hrsg.)

Bürgerliches Gesetzbuch mit Einführungsgesetz...
Hans-Theodor Soergel / Peter Gröschler (Hrsg.) Beschreibung: Band 11/2 des Standardwerkes zum BGB enthält in bewährter Qualität umfangreiche Erläuterungen der §§ 759-779 aus dem Recht der Schuldverhältnisse unter Berücksichtigung...
Merken
Der vertragsbeherrschende Dritte

Felipe Temming

Der vertragsbeherrschende Dritte
Felipe Temming Beschreibung: Die Habilitation untersucht Voraussetzungen und Rechtsfolgen von Situationen, in denen ein Dritter die Beziehung zwischen zwei Vertragspartnern beherrscht, weil er über eine Partei Macht ausübt. Der Grund...
Merken
Handbuch des Personenschadensrechts

Jürgen Jahnke  (Hrsg.) / Michael Burmann  (Hrsg.)

Handbuch des Personenschadensrechts
Jürgen Jahnke / Michael Burmann (Hrsg.) Beschreibung: Umfassend stellt dieses neue Handbuch sämtliche mit dem Eintritt eines Personenschadens einhergehenden Rechtsfragen dar. Den Bedürfnissen der Praxis entsprechend wurde besonderes...
Merken
1 von 4