Die Beteiligung an einer Fußballkapitalgesellschaft vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Betätigung von Idealvereinen

Die Beteiligung an einer Fußballkapitalgesellschaft vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Betätigung von Idealvereinen

von Gabriel Burghardt

1. Auflage 2012
330 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

79,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die Arbeit beschäftigt sich mit den Rahmenbedingungen der Beteiligung an... mehr
Produktinformationen "Die Beteiligung an einer Fußballkapitalgesellschaft vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Betätigung von Idealvereinen"

Beschreibung:
Die Arbeit beschäftigt sich mit den Rahmenbedingungen der Beteiligung an Fußballkapitalgesellschaften und deren Rechtmäßigkeit. Hierfür wird zunächst die historische Entwicklung professioneller Fußballclubs von Idealvereinen zu Unternehmen der Unterhaltungsindustrie dargestellt. Im Anschluss wird die daraus resultierende Problematik der Rechtsformverfehlung erörtert. Die deshalb eingeführte Ausgliederungslösung sowie die damit zusammenhängende 50+1-Regel stellt der Autor zunächst isoliert dar und prüft sie auf ihre Vereinbarkeit mit nationalem sowie europäischem Recht. Zuletzt werden die gefundenen Ergebnisse zueinander in Bezug gesetzt und gefragt, ob die 50+1-Regel zukunftsfähig ist.

Der Autor verneint dies, da die 50+1-Regel gegen geltendes Recht verstößt und schon jetzt als nichtig anzusehen ist. Daher gibt es im deutschen Profifußball momentan keine Beteiligungsgrenze. Ein Ergebnis, das sowohl potentielle Investoren als auch Vereine und Verbände gleichermaßen interessieren dürfte.

Informationen zur Reihe:

Lausanner Studien zur Rechtswissenschaft

Herausgegeben von der Juristischen Fakultät der Universität Lausanne und Herrn Prof. Dr. Andreas Heinemann, Lausanne

Die »Lausanner Studien zur Rechtswissenschaft« versammeln Arbeiten, die im Umfeld des Lausanner Lehrstuhls für deutsches Recht entstanden sind. Im Mittelpunkt stehen Themen des Handels- und Wirtschaftsrechts auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Aktuelle oder grundlegende Themen des Kartellrecht und des Rechts des geistigen Eigentums finden besondere Beachtung. Die Arbeiten enthalten jeweils eine Zusammenfassung in französischer Sprache.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die Beteiligung an einer Fußballkapitalgesellschaft vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Betätigung von Idealvereinen"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832976248
  • 06.08.2012
  • 1
  • 330
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Besonderes Verwaltungsrecht

Friedrich Schoch  (Hrsg.)

Besonderes Verwaltungsrecht
Handbuch Fußball-Recht

Tim Bagger / Holger Blask / Marius Breucker / Jörg Englisch / Rasmus Furth / Michael Gerlinger / Felix Holzhäuser / Rainer Koch / Bernd Kuhn / Gregor Lentze / Rainer Lorz / Jürgen Paepke / Christian Raßmann / Stefan Schmidt / Martin Stopper / Marco Villiger / Jörg Vollmüller / Jörg von Appen / Christoph Wüterich

Handbuch Fußball-Recht
Beck`sches Formularbuch Vergaberecht

Hans-Joachim Prieß  (Hrsg.) / Friedrich Ludwig Hausmann  (Hrsg.) / Hans-Peter Kulartz  (Hrsg.) / Harald Brock  (Hrsg.) / Antonius Ewers  (Hrsg.) / Florian Hartmann  (Hrsg.) / Franz Josef Hölzl  (Hrsg.) / Kai Uwe Hunger  (Hrsg.) / Daniel M. Krause  (Hrsg.) / Thomas Lübbig  (Hrsg.) / Thomas Mestwerdt  (Hrsg.) / Annette Mutschler-Siebert  (Hrsg.) / Norbert Portz  (Hrsg.) / Hendrik Röwekamp  (Hrsg.) / Thomas Schabel  (Hrsg.) / Burkard Wollenschläger  (Hrsg.) / Michael Wolters  (Hrsg.)

Beck`sches Formularbuch Vergaberecht