J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen

J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen

von Julius von Staudinger (Hrsg.) / Norbert Habermann (Hrsg.) / Christian Hertel (Hrsg.)

14. Auflage 2011
711 Seiten
Sellier

Lieferstatus: lieferbar

269,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: The commentary presents both the substantive legal form requirements of the... mehr
Produktinformationen "J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen"

Beschreibung:
The commentary presents both the substantive legal form requirements of the German Civil Code (sections 125-129 BGB) as well as the certification procedure of the Certification Act (sections 1-53 BeurkG). It offers a comprehensive overview of the form purposes and the scope of the individual form provisions, and of the requirements and effects of the individual forms -from certification to the written form and the electronic form to the text form. The notarial certification procedure is also presented in detail. This commentary is particularly appealing due to its presentation of the certification procedure and substantive law in one single commentary.
 
Der Staudinger - Ein Großkommentar zum BGB, der Innovation und Tradition perfekt in sich vereint!

- Tradition, die verpflichtet: Seit 1898 begleitet der Staudinger das BGB und nimmt an dessen
Entwicklung teil.
- Kompetent: Wissenschaftlich zuverlässig und praxisnah übersichtlich informiert der Staudinger über
die Änderungen und Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur.
- Einen Schritt voraus: Streitfragen oder noch ungeklärte Rechtsfragen werden im Staudinger
systematisch erörtert und zugleich neue, eigenständige Lösungsansätze entwickelt.
BGB und mehr: Neben der Kommentierung des BGB finden Sie im Gesamtwerk Staudinger auch die
umfassende Kommentierung wichtiger Nebengesetze sowie ausführliche Erläuterungen zum
Internationalen Privatrecht.
- BGB und Europa: Die Einflüsse und Entwicklungen des europäischen Gemeinschaftsprivatrechts werden
im Staudinger konsequent berücksichtigt.
- Zeitersparnis: Durch systematische und alphabetische Übersichten und ausführliche Sachregister
finden Sie schnell die gesuchte Information.
- Das Expertenteam an Ihrer Seite: 139 hochqualifizierte Kommentatorinnen und Kommentatoren
garantieren eine für Wissenschaft und Praxis gleichermaßen leistungsfähige und höchst informative
Kommentierung.
- Bewährt: Der Staudinger wird von namhaften Kanzleien, Notaren und Gerichten Tag für Tag zu Rate
gezogen.
- Permanent aktuell: Die Fortentwicklung von Gesetzgebung und Rechtsprechung bestimmt die
Erscheinungstermine neuer Bände. Der Austausch der Bände folgt dem Aktualisierungsbedarf.
- Entscheiden Sie selbst: Nutzen Sie den Staudinger ganz nach Ihren Anforderungen im
Einzelbandbezug, Teilabonnement oder Vollabonnement. Es besteht keine
Gesamtabnahmeverpflichtung.
- Kein Risiko: Testen Sie den Staudinger 14 Tage unverbindlich und entscheiden sich erst dann für den
Kauf.
- Online: Exklusiv bei beck-online


Zum Band.
- Detaillierte Kommentierung zu allen Fragen der BGB-Formvorschriften: Voraussetzungen, Formfehler,
Rechtsfolgen von Formfehlern, Heilung von Formfehlern.
- Vertiefte Darstellung der in der Praxis immer wichtiger werdenden Vorsorgevollmacht.
- Erläuterung der Vorschriften des BeurkG über elektronischen Zeugnisse.
- Urkundenberichtigung durch den Amtsnachfolger.
- Erörterung der aktuellen BGH-Rechtsprechung zu den Voraussetzungen und zur Reichweite der
notariellen Belehrungspflichten.

Die Kommentierung behandelt sowohl die materiell-rechtlichen Formvorschriften des BGB (§§ 125-129) wie das Beurkundungsverfahren des BeurkG (§§ 1-53 BeurkG). Sie bietet einen zusammenfassenden Überblick über Formzwecke und Umfang der einzelnen Formvorschriften, über Voraussetzungen und Wirkungen der einzelnen Formen- von der Beurkundung, über Schriftform und elektronische Form bis zur Textform. Auch das notarielle Beurkundungsverfahren ist ausführlich behandelt. Besonderheit und Reiz der Kommentierung liegen darin, dass Beurkundungsverfahren und materielles Recht in einer einheitlichen Kommentierung dargestellt werden.

Autor(en):
Christian Hertel, Weilheim i. OB; Nobert Habermann, Amtsgericht Offenbach.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen"
Kurzinformationen
  • Sellier
  • 9783805911177
  • 22.12.2011
  • 14
  • 711
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Handbuch für die Steuerberaterprüfung

Horst Walter Endriss  (Hrsg.) / Damel Dahl  (Hrsg.) / Andreas Dinkelbach  (Hrsg.) / Lothar Fleischer  (Hrsg.) / Karlheinz Gerhold  (Hrsg.) / Josef Köllen  (Hrsg.) / Jörg Koltermann  (Hrsg.) / Toni Kreckl  (Hrsg.) / Grit Kulemann  (Hrsg.) / Günter Maus  (Hrsg.) / Wolfgang Sädtler  (Hrsg.) / Stefan Schönwald  (Hrsg.) / Ralf Sikorski  (Hrsg.) / Michael Tombarge  (Hrsg.) / Klaus Weyand  (Hrsg.) / Wolfgang Zenthöfer  (Hrsg.)

Handbuch für die Steuerberaterprüfung