Die Bildung der sog. »schwarzen Kassen« als strafbare Untreue gemäß § 266 StGB

Die Bildung der sog. »schwarzen Kassen« als strafbare Untreue gemäß § 266 StGB

von Eirini Tsagkaraki

1. Auflage 2013
293 Seiten
Duncker & Humblot

Lieferstatus: lieferbar

82,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Eirini Tsagkaraki widmet sich der Untreuestrafbarkeit der Bildung 'schwarzer... mehr
Produktinformationen "Die Bildung der sog. »schwarzen Kassen« als strafbare Untreue gemäß § 266 StGB"

Beschreibung:
Eirini Tsagkaraki widmet sich der Untreuestrafbarkeit der Bildung 'schwarzer Kassen'. Im ersten Teil der Untersuchung werden die 'schwarzen Kassen' in rechtstatsächlicher Hinsicht untersucht, während die Strafbarkeit ihrer Bildung im zweiten Teil geprüft wird. Die Bildung 'schwarzer Kassen' ist in den meisten Fällen in den Treubruchstatbestand einzuordnen. Anschließend wird der Kreis der vermögensbetreuungspflichtigen Personen bestimmt. Einen Schwerpunkt bildet im vierten Kapitel die Festlegung der Pflichtverletzung. Im Fokus der Untersuchung steht die Prüfung des Vermögensnachteils. Nach einer Auseinandersetzung mit dem Meinungsstand betreffend den Gefährdungsschaden bei Vermögensdelikten werden die Rechtsprechung und Literaturmeinungen zu den schwarzen Kassen eingehend analysiert und kritisch behandelt. Schließlich wird ein eigenständiges 'Rückgabefähigkeits- und Rückgabewilligkeitsmodell' entwickelt. Dieses ist so zu verstehen, dass kein Gefährdungsschaden durch die bloße Bildung einer 'schwarzen Kasse' eingetreten ist, wenn der Treupflichtige jederzeit fähig und willig ist, die verborgenen in der schwarzen Kasse noch vorhandenen Geldmittel an den Vermögensinhaber zurückzugeben.

Autor(en):
1982 in Heraklion, Kreta, geboren; 2000 griechisches Abitur (in Heraklion, Kreta); 2005 Abschluss des Studiums an der Juristischen Fakultät der Nationalen und Kapodistrischen Universität Athen; 2005-2006 18monatiges Referendariat bei einer Rechtsanwaltskanzlei in Athen; 2006-2007 Abschluss des Aufbaustudiums 'LL.M.-deutsches Recht' an der Juristischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München; seit 2008 als Rechtsanwältin in Athen tätig; 2013 Abschluss des Promotionsstudiums an der Juristischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die Bildung der sog. »schwarzen Kassen« als strafbare Untreue gemäß § 266 StGB"
Kurzinformationen
  • Duncker & Humblot
  • 9783428141395
  • 21.08.2013
  • 1
  • 293
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Strafgesetzbuch: StGB

Walter Perron / Frank Peter Schuster / Nikolaus Bosch / Detlev Sternberg-Lieben / Bettina Weißer / Jörg Eisele / Albin Eser / Bernd Hecker / Jörg Kinzig / Adolf Schönke  (Hrsg.) / Ulrike Schittenhelm  (Hrsg.)

Strafgesetzbuch: StGB
Strafgesetzbuch: StGB

Eduard Dreher / Thomas Fischer / Otto Schwarz  (Hrsg.) / Herbert Tröndle  (Hrsg.)

Strafgesetzbuch: StGB
vorbestellbar
Wissenschaftszeitvertragsgesetz

Prof. Dr.  Ulrich Preis / Dr.  Daniel Ulber

Wissenschaftszeitvertragsgesetz
ca. 59,00 €
Besser leiten mit Vertrauen

Joachim Armbrust / Gudrun Noll

Besser leiten mit Vertrauen
Aktuelle arbeitsrechtliche Herausforderungen in Japan und Deutschland

Prof.  Kazuaki Tezuka  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Martin Henssler  (Hrsg.)

Aktuelle arbeitsrechtliche Herausforderungen in Japan und Deutschland
Wörterbuch der Patent- und Markenpraxis

Dr.  Alexa von Uexküll-Güldenband

Wörterbuch der Patent- und Markenpraxis
Schulrecht im Land Brandenburg basic print

 Ministerium für Bildung, Jugen  (Hrsg.)

Schulrecht im Land Brandenburg basic print
Schulrecht im Land Brandenburg premium

 Ministerium für Bildung, Jugen  (Hrsg.)

Schulrecht im Land Brandenburg premium
Bildungsprozesse im Kindergarten

Dr.  Heinz-Lothar Fichtner

Bildungsprozesse im Kindergarten
Deutsches Pflanzenschutzrecht

Prof. Dr. jur.  Peter Schiwy

Deutsches Pflanzenschutzrecht
Deutsches Umweltschutzrecht

Prof. Dr. jur.  Bernd Becker

Deutsches Umweltschutzrecht
Berufsbildungsgesetz

Thomas Lakies / Hermann Nehls

Berufsbildungsgesetz
GmbH-Recht in der Praxis

Markus Gehrlein / Carl-Heinz Witt / Michael Volmer

GmbH-Recht in der Praxis
Rechtswörterbuch

Klaus Weber  (Hrsg.) / Walter Weidenkaff  (Hrsg.) / Carl Creifelds  (Hrsg.) / Gunnar Cassardt  (Hrsg.) / Michael Hakenberg  (Hrsg.) / Martin Kainz  (Hrsg.) / Christiane König  (Hrsg.) / Ulf Kortstock  (Hrsg.) / Jochem Schmitt  (Hrsg.)

Rechtswörterbuch
Deutsches Strafrecht Allgemeiner Teil

Robert Esser / Volker Krey  (Hrsg.)

Deutsches Strafrecht Allgemeiner Teil