Einführung in die Praxis der Strafverteidigung

Einführung in die Praxis der Strafverteidigung

von Olaf Klemke / Hansjörg Elbs

3. Auflage 2013
426 Seiten
C.F. Müller

Lieferstatus: lieferbar

39,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Eine kompetente Strafverteidigung erfordert mehr als bloße Kenntnisse des Straf-... mehr
Produktinformationen "Einführung in die Praxis der Strafverteidigung"

Beschreibung:
Eine kompetente Strafverteidigung erfordert mehr als bloße Kenntnisse des Straf- und Strafprozessrechts: Das erfolgreiche "Verteidigen" will erlernt sein!
Der Band von Olaf Klemke und Hansjörg Elbs ist speziell auf die Bedürfnisse von Einsteigern zugeschnitten und behandelt knapp und anschaulich den Kernbereich der Verteidigertätigkeit von der Annahme des Mandats bis zur Rechtsmittelinstanz, ohne sich in Detailfragen und Spezialproblemen zu verlieren. Er befasst sich mit den alltäglichen Problemen der Verteidigung und vor allem mit Fragen der Verteidigertaktik. Insbesondere wird die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, die zur strafrechtlichen Verständigung am 19. März 2013 ergangen ist, bereits berücksichtigt. Das Werk führt den Nutzer Schritt für Schritt durch das Mandat und unterstützt ihn dabei mit 120 Mustern von Verteidigerschreiben, Anträgen usw. Zahlreiche Vertiefungshinweise auf weiterführende Bände der bekannten Strafverteidigerreihe "Praxis der Strafverteidigung" sowie StPO-Lehrbücher und -Kommentare ermöglichen eine gezielte Klärung von Detailfragen, ohne die Darstellung zu überfrachten.
Das Werk bewahrt den Nutzer vor Verteidigerfehlern und ermutigt zu kreativer, kompetenter und selbstbewusster Verteidigung. Es wendet sich sowohl an den Berufsanfänger, dem es einen raschen Einstieg in die anspruchsvolle Verteidigertätigkeit ermöglicht, als auch an Studenten mit dem Schwerpunktbereich "Strafverteidigung/ Strafrechtspflege" und Referendare, die sich in der Anwaltsstation mit Strafverteidigung befassen.

Rezension:

Der Band ist speziell auf die Bedürfnisse von eisnteigern zugeschnitten und behandelt knapp und anschaulich den Kernbereich der Verteidigertätigkeit von der annahme des Mandats bis zur Rechtsmittelinstanz, ohne sich in Detailfragen und in Spezialproblemen zu "verzetteln".Aus wistra 08/2010

Wer zum Einstieg bei strafprozessualen Problemen aus der Sichtweise der Strafverteidigung ebenso kompetente wie praxistaugliche Hilfestellung benötigt, ist mit dem vorliegenden Werk jedenfalls bestens bedient. Junge Anwälte, die Strafverteidiger werden wollen, erhalten damit eine breitgefächerte Einführung in die wichtigsten Alltagsfelder ihrer Tätigkeit. Aber auch erfahrene Kollegen können dieses Buch mit großem Gewinn zu Rate ziehen, sofern sie nur sporadisch Strafverteidigungen übernehmen und dazu im Einzelfall Bedarf an gezielten Informationen haben. RA Roland Thalmair in: Mitteilungen Münchner Anwaltverein Juni 2007

Autor(en):
Olaf Klemke ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht in Cottbus

Hansjörg Elbs ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht sowie Steuerecht in Dresden

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Einführung in die Praxis der Strafverteidigung"
Kurzinformationen
  • C.F. Müller
  • 9783811447141
  • 26.06.2013
  • 3
  • 426
Oft zusammen gekauft mit ...