Untersuchungshaft und Abschiebehaft

Untersuchungshaft und Abschiebehaft

von Christian Bochmann / Lorenz Nicolai Frahm / Henning Hadeler / Julian Krüger / Heribert Ostendorf / Aiko Petersen / Carolin Röthel / Jan Schady / Christian Sievers / Natalie Willsch

1. Auflage 2011
671 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

78,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Im Untersuchungs- wie Abschieberecht ist es eine bekannte Situation: Ein... mehr
Produktinformationen "Untersuchungshaft und Abschiebehaft"

Beschreibung:
Im Untersuchungs- wie Abschieberecht ist es eine bekannte Situation: Ein Rechtsproblem aus dem Untersuchungshaftvollzugsrecht oder dem Recht der Abschiebehaft ist zu lösen. Bereits die Orientierung in der Fülle von Bundes- und Landesgesetzen gestaltet sich schwierig, da aufgrund der veränderten Kompetenzverteilung nach der Föderalismusreform der Bund zwar weiterhin die Gesetzgebungszuständigkeit für das "Ob" der U-Haft sowie für den Rechtsschutz innehält; den Ländern steht aber die Regelungskompetenz für den Vollzug der U-Haft - das "Wie" - zusteht.

Von dieser Befugnis haben die 16 Länder unterschiedlichst Gebrauch gemacht. Hieraus entstehen auch praxisrelevante Folgefragen zur Abschiebehaft - schließlich wird ein Drittel aller sich illegal in Deutschland aufhaltenden Ausländer in direktem Anschluss an die U-Haft in Abschiebehaft genommen.

Das neue Handbuch ist das erste Erläuterungswerk, das die verschiedenen U-Haftvollzugsgesetze der Länder analysiert. Alle wichtigen Fragen, auch zu Anordnung und Vollzug der Abschiebehaft, werden beantwortet:

- Kommunikationsbeschränkungen, z.B. Besuchsregelung, Briefverkehr, Telefonate
- Ausgestaltung der U-Haft bzgl. Haftraum, Verpflegung, Arbeits- und Bildungsmöglichkeiten der
- Gefangenen
- "Soziale Hilfen"
- Disziplinarmaßnahmen und die Anwendung des Unmittelbaren Zwangs
- Rechtsschutzmöglichkeiten der U-Häftlinge.

Strafrechtler in Justiz wie Anwaltschaft, aber auch Ausländerrechtler schätzen insbesondere die synoptischen Darstellungen der parallelen Ländervorschriften und Musteranträge für den Rechtsschutz.

Der Titel ist im Online Modul NomosOnline Anwalt - Ergänzungsmodul Strafrecht enthalten.

Autor(en):
Unter der Herausgeberschaft von Prof. Dr. Heribert Ostendorf, Leiter der Forschungsstelle für Jugendstrafrecht und Kriminalprävention, Universität Kiel

In Mitarbeit von: Dr. Christian Bochman, Referent Rechtsfragen, Dresden; Dipl.-Jur. Lorenz Nicolai Frahm, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Kiel; Dr. Henning Hadeler, Staatsanwalt, Kiel; Dr. Julian Krüger, Rechtsreferendar, Hamburg; Dr. Aiko Petersen, Rechtsanwalt, München; Dr. Carolin Röthel, Rechtsanwältin, Hamburg; Dr. Jan Schady, Richter am Amtsgericht, Schleswig; Dr. Christopher Sievers, Staatsanwalt, Kiel; Dr. Natalie Willsch, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Kiel.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Untersuchungshaft und Abschiebehaft"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832947620
  • 16.12.2011
  • 1
  • 671
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
Der Ausbilder als Coach

Michael Kluge / Andreas Buckert

Der Ausbilder als Coach
Ausbildung erleben

Stefan F. Dietl  (Hrsg.)

Ausbildung erleben
PersonalEntwickeln

Prof. Dr.  Stephan Laske  (Hrsg.) / Astrid Orthey  (Hrsg.) / Dr.  Michael R. Schmid  (Hrsg.)

PersonalEntwickeln
PersonalAusbilden

Stefan F. Dietl  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Hermann Schmidt  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Reinhold Weiß  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Wolfgang Wittwer  (Hrsg.)

PersonalAusbilden
Besteuerung der GmbH & Co. KG

Oliver Fehrenbacher / Anusch Tavakoli

Besteuerung der GmbH & Co. KG