Verteidigung im Strafverfahren

Verteidigung im Strafverfahren

von Harald Lemke-Küch

Vorschau

Mit Ordnungswidrigkeitenverfahren
1. Auflage 2009
461 Seiten, broschiert
Luchterhand

Lieferstatus: lieferbar

Vorschau

42,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Das Werk vermittelt Berufsanfängern und Gelegenheitsverteidigern das Handwerkszeug für die... mehr
Produktinformationen "Verteidigung im Strafverfahren"

Das Werk vermittelt Berufsanfängern und Gelegenheitsverteidigern das Handwerkszeug für die Verteidigung im Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren und bewahrt so den Leser vor typischen Anfängerfehlern.  

Durch die knappe und prägnante Darstellung der wesentlichen "Verteidigerbasics" erhält der Einsteiger mehr Entscheidungs- und Handlungssicherheit beim Berufsstart. Das Werk gibt mit Mustertexten, Checklisten, Übersichten, Praxishinweisen und rechtlichen Erläuterungen einen praxisorientierten Einstieg in die wichtigsten Fragen der Strafverteidigung. Diese konkreten Umsetzungshilfen, insbesondere bei Standardsituationen der Verteidigung, ersparen Zeit- und Rechercheaufwand. 

Neben den rein rechtlichen und taktischen Fragen erläutert das Werk dabei auch die finanziellen Aspekte, welche Anwälte bei der Übernahme von Mandaten auf dem Feld des Straf- und Ordnungswidrigkeitenrechts berücksichtigen müssen.  

Aus dem Inhalt:
- Praxis der Verteidigung in Straf- und Ordnungswidrigkeiten
- Verteidigung im Ermittlungsverfahren (+ Verteidigung in der Untersuchungshaft)
- Strafbefehlsverfahren und beschleunigtes Verfahren
- Zwischenverfahren
- Die Hauptverhandlung – Vorbereitung und Durchführung
- Rechtsmittel
- Besonderheiten der Verteidigung in Ordnungswidrigkeitsverfahren
- Verteidigung im speziellen Verfahren
- Verteidigung im Strafvollzug
- Strafrechtsentschädigung
- Rechtsanwaltsvergütung/Kostenrecht
- Wichtige Begriffe von A-Z

Der Autor:
Harald Lemke-Küch ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht sowie Sozialrecht. Er hält im Kammerbereich Celle/Braunschweig regelmäßig Einführungsseminare für junge Anwälte.

Über die Buchreihe ANWALTSTART:
Aller Anfang ist schwer. Das gilt auch und vor allem für den Berufseinstieg als Anwalt. Ob Zivilrecht, Strafrecht oder Verwaltungsrecht – Jahr für Jahr starten tausende Anwälte neu ins Berufsleben. Ihr Berufsstart beginnt mit typischen Anfängerschwierigkeiten. Mit Fehlerquellen, die Zeit, Nerven und meist viel Geld kosten. Mit Hindernissen, die sich mit den Büchern aus der Reihe „ANWALTSTART“ endlich überwinden lassen.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Verteidigung im Strafverfahren"
Kurzinformationen
  • Luchterhand
  • 978-3-472-07513-4
  • 28.08.2009
  • 1
  • 461
  • AnwaltStart
  • broschiert
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
StV - Strafverteidiger

Prof. Dr.  Matthias Jahn  (Hrsg.) / Dr.  Helmut Pollähne  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Reinhold Schlothauer  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Björn Gercke  (Hrsg.)

StV - Strafverteidiger
ab 10,00 €
Erb- und Nachlassrecht

Dr.  Hans Lothar Graf

Erb- und Nachlassrecht
NEU
AR

Dr.  Gregor Dornbusch  (Hrsg.) / Dr.  Ernst Fischermeier  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr. h.c.  Manfred Löwisch  (Hrsg.)

AR
Luchterhand Formularbuchbibliothek

Ulrike Dronkovic  (Hrsg.) / Dr.  Eberhard Jüdt  (Hrsg.) / Dr.  Norbert Kleffmann  (Hrsg.) / Dr.  Hans-Joachim Liebers  (Hrsg.) / Gerd Weinreich  (Hrsg.)

Luchterhand Formularbuchbibliothek
Handbuch der Kfz-Schadensregulierung

Dr.  Klaus Himmelreich  (Hrsg.) / Wolfgang Halm  (Hrsg.) / Dr.  Ulrich Staab  (Hrsg.)

Handbuch der Kfz-Schadensregulierung
Praxishandbuch Unterhaltsrecht

Dr.  Norbert Kleffmann  (Hrsg.) / Dr.  Jürgen Soyka  (Hrsg.)

Praxishandbuch Unterhaltsrecht
Mediation in der Praxis des Anwalts

Frank H. Schmidt / Thomas Lapp / Hans-Georg Monßen

Mediation in der Praxis des Anwalts
Handbuch Sozietätsrecht

Martin Henssler  (Hrsg.) / Michael Streck  (Hrsg.) / Christian Deckenbrock  (Hrsg.) / Wolfgang Hartung  (Hrsg.) / Matthias Kilian  (Hrsg.) / Stephan Kopp  (Hrsg.) / Lutz Michalski  (Hrsg.) / Wilhelm Moll  (Hrsg.) / Ulrich Stobbe  (Hrsg.) / Axel Tophoven  (Hrsg.) / Friedrich Graf Westphalen  (Hrsg.)

Handbuch Sozietätsrecht